3. Platz für Kärntnerin beim Paragleit Welt-Cup

3. Platz für Kärntnerin beim Paragleit Welt-Cup

- in Land & Leute, Sport & Bewegung
201
0

Die Kärntnerin, Jennifer Plöschberger, hat beim Acrobatic Paragliding WeltCup in Llogara, Albanien vom 14. – 17. September, den 3. Platz unter den Frauen erflogen.

Acrobatic (Acro) oder Kunstflug-Paragleiten ist eine spezielle Art des Gleitschirmfliegens, in welcher verschiedenste Manöver/Tricks (vertikal und horizontal um die Achse) mit teilweise hohen G-Kräften performt werden. Diese Tricks erfordern jahrelanges Training und werden von der einzigen aktiven Acro-Pilotin Österreichs über den Ossiacher See trainiert. “Für mich persönlich war der Welt-Cup in Albanien sehr intensiv, vor allem mental, da ich diesen Sommer leider nicht so viel trainieren konnte und ich mich daher sehr auf eine saubere Ausführung der Tricks konzentrieren musste, umso mehr freue ich mich über das Podium”, erzählt Jennifer. Der erste und zweite Platz ging an zwei Französinnen.

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare