Bestens gegen Waldbrände gerüstet

Bestens gegen Waldbrände gerüstet

- in Feuerwehr, Land & Leute
134
0
Im Bild: Die acht Ortsfeuerwehrkommandanten der Stadtgemeinde Feldkirchen mit BFK Ludwig Konrad, BFKSTV Horst Dionisio und den Abschnittskommandanten der Abschnitte Feldkirchen /Ossiachersee und oberes Gurktal.

Die Feuerwehren der Stadtgemeinde Feldkirchen wurden, wie alle anderen Feuerwehren in Kärnten, mit je einem Waldbrandrucksack sowie einer Waldbrandrückenspritze ausgestattet. Zusätzlich erhielt jeder Feuerwehrabschnitt Kärntens einen bestens ausgestatteten Waldbrandcontainer mit drei Rückenspritzen und technischen Geräten zur Bodenbrandbekämpfung. Dadurch ist flächendeckend ein rascher und effizienter Einsatz in Kärnten gewährleistet. Finanziert wurde dieses landesweite Projekt mit 80% aus Fördermitteln aus dem Waldfondsgesetz des Bundes und zu 20% durch den Kärntner Landesfeuerwehrverband. Im Bild: Die acht Ortsfeuerwehrkommandanten der Stadtgemeinde Feldkirchen mit BFK Ludwig Konrad, BFKSTV Horst Dionisio und den Abschnittskommandanten der Abschnitte Feldkirchen /Ossiachersee und oberes Gurktal.

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare