Pearle Feldkirchen: Umbau mit lokalen Firmen in Rekordzeit

Pearle Feldkirchen: Umbau mit lokalen Firmen in Rekordzeit

Dank neuer Raumaufteilung und zweitem Sehtest-Studio dürfen sich Kundinnen und Kunden über einen noch rascheren Top-Service in ansprechendem Ambiente freuen. Während des Lockdowns ist das Geschäft geöffnet!

I n nur zweieinhalb wöchiger Bauzeit, um genau zu sein von 12. bis zum 29. Oktober 2021, wurde der Fachoptiker Pearle in Feldkirchen komplett umgebaut. „Seit zwölf Jahren ist unser Geschäft unverändert geblieben. Also nutzten wir während der Corona-Pandemie die ruhigere Phase, um in die Zukunft zu investieren“, erklärt Geschäftsführer Gerhard Lassnig.

Örtliche Firmen

Die Feldkirchner Firmen Rebernig Wohngestaltung, Spitzer Installationen sowie Glas Huber trugen viel zu dieser Umbau-Rekordzeit bei. Komplett erneuert wurden Böden, Lichtanlage sowie der gesamte Ladenbau. „Wir stockten von drei auf vier Beratungstische auf und erweiterten den Geschäftsbereich um einen zweiten Messraum, also um ein voll ausgestattetes Sehtest-Studio. Vergrößert wurde auch unser Kontaktlinsenbereich. Damit haben wir unsere Servicequalität noch weiter ausgebaut. Für unsere Kundinnen und Kunden entstehen so kaum mehr Wartezeiten und auch kürzere Beratungswege“, sagt Lassnig, der bei diesem Umbau-Projekt in Summe 160.000 Euro investierte.

Kontaktlinsen

Pearle Feldkirchen verfügt zudem über ein breiteres Angebot an Kontaktlinsen. „Rund 50 Prozent der Brillenträger nutzt Kontaktlinsen, zum Beispiel beim Sport oder für gelegentliche Anlässe. Deshalb war es für uns wichtig, unser Angebot aufzustocken“, erklärt der Geschäftsführer.

Jetzt geöffnet!

Da Sehbehelfe zum Gesundheitsbereich zählen, hat Pearle Optik in Feldkirchen auch während des Lockdowns geöffnet. „Wir sind auch jetzt für unsere Kundschaft zu unseren normalen Öffnungszeiten da“, informiert der Brillenprofi.

Weihnachtsangebote

Jetzt in der Vorweihnachtszeit gibt es bei Pearle Optik Feldkirchen wieder allerhand Weihnachtsangebote. Also, wozu den nächsten Brillenkauf noch auf die lange Bank schieben?

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare