HTL Villach und das neue Landesmuseum

HTL Villach und das neue Landesmuseum

- in Bildung & Schule, Youngsters
310
0
Dr. Christian Wieser, vom Landesmuseum, bei einem Rundgang mit den Schülerinnen und Schülern durch die Baustelle.

Was haben die Römer in Kärnten, Klöster und Städte im Mittelalter, Geologie und Games gemeinsam? Dies ist eine jener Verbindungen, die von zentraler Bedeutung bei einer ganz besonderen Kooperation zwischen der HTL Villach und dem Landesmuseum Kärnten sein wird.

Während die HTL Villach ihre Schüler:innen für die Welt von morgen vorbereitet und sie hinsichtlich Digitalisierung, Virtual Reality, Raumdesign, etc. schult, schreitet die Generalsanierung des Landesmuseums Kärnten zügig voran. Dieses möchte die junge Generation und ihre fachliche Expertise, die sie durch die Ausbildungen an der HTL Villach erhält, in die Ausstellungsplanung einbinden.

Das ergibt eine spannende Zusammenarbeit und Projektpartnerschaft des Landesmuseums mit der HTL Villach. Die HTL Villach mit ihren Abteilungen Bautechnik (Hoch- und Tiefbau), Innenarchitektur, Informationstechnologie sowie Informatik & Management stellt im Zuge der Zusammenarbeit sowohl reelle Modelle aus Holz als auch digitale Modelle für den Archäologieteil des Museums her. Diese Modelle werden im fachpraktischen Unterricht von den Schülerinnen und Schülern gefertigt. Diese Kooperation des Landesmuseums Kärnten und der HTL Villach kommt dem Lernerfolg und auch unserem Land zugute.

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare