Großzügige Spende für Kinderkrebshilfe

Großzügige Spende für Kinderkrebshilfe

- in Land & Leute
431
0
Bei der Übergabe (v. li.): Ziegenzüchter Gotthard Ebner aus Himmelberg, Beirat der Kärntner Kinderkrebshilfe Martin Treffner sowie Festinitiator Marius Treffner mit Tochter Nina und Kärntner Brillenschaf Artur

Die Schaf- und Ziegenzüchter Kärntens spendeten kürzlich den Reinerlös ihres 1. Schaf- & Ziegenfestes, das im Herbst 2021 in Feldkirchen stattfand, der Kärntner Kinderkrebshilfe. Die großzügige Spendensumme von 3.333 Euro wurde am Feldkirchner Hauptplatz im Beisein von Festinitiator und Schafzüchter Marius Treffner, seiner Tochter Nina und dem Himmelberger Ziegenzüchter Gotthard Ebner im Namen aller Mitwirkenden an den Beirat der Kärntner Kinderkrebshilfe, Martin Treffner, übergeben. „Wir freuen uns, dass unser erstes Fest ein so großartiger Erfolg war und wir damit eine so schöne Summe spenden konnten“, freut sich Initiator Marius Treffner. Der Termin für das zweite Schaf- & Ziegenfest steht ebenfalls schon fest: Es wird am 15. Oktober 2022, voraussichtlich wieder beim Versteigerungsgelände Feldkirchen, stattfinden.

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare