Vernissage „Erwachen“

Vernissage „Erwachen“

- in Allgemein, Kultur, Land und Leute
1650
0
Ein Teil der ausstellenden Künstler mit Ehrengast: stehend von links Vzbgm. Karl Lang, Erich Gasteiger, Sonja Traar, Reinhard Bürger, Franz Krauskofer, Doris Dorfer, Sieglinde Mader und Franz Unterberger. Sitzend von links KunstRaum Obfrau Ute Korell, Maria Kemperle und Manfred Schusser.

„Erwachen“ – eine Gemeinschaftsausstellung im KunstRaum Feldkirchen

Am Freitag, dem 6. März 2020 fand im KunstRaum Feldkirchen die Vernissage zur Gemeinschaftsausstellung „Erwachen“ statt. Obfrau Ute Korell konnte zur Eröffnung zahlreiche KunstRaum-Mitglieder und kunstinteressierte Gäste begrüßen.

Die Mitgliederinnen und Mitglieder des KunstRaum Feldkirchen haben sich mit ihren Werken mit dem Thema „Erwachen“ auf künstlerische Weise auseinandergesetzt. Ein breiter Bogen an unterschiedlichsten Zugängen und sich daraus ergebenden Darstellungsmöglichkeiten durch die einzelnen Künstlerinnen und Künstler war dann das Ergebnis und wird in dieser Ausstellung durch ihre Werke dargestellt. Dabei kamen verschiedenste Techniken und Verfahren – wie Malerei, Collagen, Encaustic, Einlegearbeiten und Fotografie – zur Anwendung, um dem Thema “ Erwachen“ künstlerisch zu begegnen.  

Von den ausgestellten Werken ziegten sich auch Vzgbm. und Kulturreferent Karl Lang sowie auch Kärnten-Marathon Organisator Dr. Helmut Paul begeistert. Vzgbm Lang gratulierte in seinen Grußworten den KunstRaum-Mitgliedern zu ihren Werken. Er betonte auch die Wichtigkeit der Einrichtung „KunstRaum“ für die Kunstlandschaft und Feldkirchen und sicherte auch eine Unterstützung seitens des Kulturreferates und der Stadtgemeinde Feldkirchen zu.

Im Anschluss an die offizielle Eröffnung ludt der KunstRaum Feldkirchen die ausstellenden KunstRaum-Mitglieder und die zahlreichen Besucher zu Snacks und Getränken.

Die Ausstellung dauert bis 18. April 2020 und kann während der Öffnungszeiten des KunstRaum Feldkirchen besucht werden. Die ausgestellten Werke können dabei in Ruhe besichtig und auch erworben werden.

Die nächste Vernissage findet am Freitag, den 24. April 2020 statt. Gestalten wird diese Ausstellung der Feldkirchner Fotoclub „blende22“ und wird den Besuchern einen breiten Bilderbogen in der Art eines Fotomarathon präsentieren. Von „Abendstimmung“ werden „Brücken“ über „Wolkenbilder“ bis hin zu „Ziegelrot“ und vielen Stationen mehr gebaut.

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare