Suzuki: Überall daheim

Suzuki: Überall daheim

- in Mobil unterwegs
201
0

Bereits seit fünf Jahren setzt Suzuki auf Fahrzeuge mit fortschrittlichem Hybrid-Antrieb. Der neue Suzuki VITARA 1.5 HYBRID wird mit Strong Hybrid Technologie angetrieben.

Der beliebte Lifestyle-SUV ist um eine fortschrittliche Modellvariante reicher. Der neue VITARA punktet mit Strong Hybrid System und automatisiertem Schaltgetriebe – und kann somit auch rein elektrisch gefahren werden. Der komfortable 5-Türer mit fortschrittlichen Assistenzsystemen und Multimedia-Display ist optional auch mit Navigationssystem und Panorama-Glasschiebedach ausgerüstet. Der serienmäßig verbaute Allradantrieb garantiert Fahrspaß auf- und abseits der Straße und sorgt für mehr Grip.

Mehr Leistung

Neu ist das kompakte und zugleich leichte Strong Hybrid System S1-HEV, welches den 1.5-Liter-Dualjet-Benzinmotor mit 102 PS Leistung unterstützt. Das automatisierte 6-Gang-Schaltgetriebe (AGS) hat gegenüber herkömmlichen Schaltgetrieben den Vorteil, dass es ein direktes Schaltgefühl mit der Leichtigkeit automatischen Schaltens vereint. Sechs Gänge und optimale Getriebeübersetzungen ermöglichen eine ausgezeichnete Kraftstoffeffizienz.

Überall daheim – der neue S-CROSS

Im geräumigen Fahrgastraum finden fünf Erwachsene bequem Platz, während der vielseitig nutzbare, 430 Liter fassende Kofferraum eine Vielzahl von Outdoor- und Freizeitaktivitäten unterstützt. Fazit: robustes SUV-Design, sensationelles Platzangebot, Mild Hybrid System und optionaler Allradantrieb. Bereits die günstigere Linie „clear“ punktet mit einem höchst komfortablen Fahrerlebnis. In der Mitte des Armaturenbretts dient ein 7-Zoll-Display („clear“ und „shine“) bzw. 9-Zoll-Display mit Touchscreen-Funktion als Kommandozentrale für Kommunikation, Navigation und Entertainment. Über Bluetooth® oder USB können Sie Ihr Smartphone via Apple CarPlayTM oder Android AutoTM ganz unkompliziert mit dem Fahrzeug verbinden. Ab 24.990,- bei Ihrem Autohaus Pirker.

Nicht mehr lange, und die Pneus müssen von Winter wieder auf Sommer umgestellt werden. Aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Situation, empfehlen wir hier nicht lange mit dem Kauf neuer Sommerreifen zu warten, da mit laufenden Preissteigerungen zu rechnen ist. Gerne beraten wir Sie zu den besten Reifenmodellen für Ihr Fahrzeug. Ein zusätzlicher Frühjahres-Check sorgt zudem für mehr Sicherheit im Straßenverkehr und beugt Folgeschäden durch übersehene „Kleinigkeiten“ vor. Kommen Sie im Autohaus Pirker in Feldkirchen oder in Weitensfeld vorbei. Wir beraten Sie umfassend und kompetent. Ihre Anliegen sind uns wichtig!

Markus Flath, Werkstattleiter
Autohaus Pirker, Feldkirchen

Kontakt

9560 Feldkirchen, Dr. Arthur Lemischstr. 6, Tel.: 0 42 76 / 23 45, Mail: info@auto-pirker.at

9344 Weitensfeld, Kaindorf 34, Tel: 0 42 65 / 25 240, Mail: office@auto-pirker.at

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare