JVP Feldkirchen lässt Taten sprechen

JVP Feldkirchen lässt Taten sprechen

- in Land & Leute, Youngsters
159
0

Unter dem Motto „Taten statt Worte“ organisierte die Feldkirchner Jugendorganisation JVP bereits zum vierten Mal in Folge eine Lebensmittel-Spendenaktion vor einer Billa-Filiale in der Tiebelstadt. Obmann Simon Niederbichler: „Gerade in diesen schwierigen Zeiten braucht es Unterstützung und Zusammenhalt. Die Spendenbereitschaft war diesmal sogar höher als in den vergangenen Jahren.“ Die Mitglieder sammelten Lebensmittel-Spenden vor einer Feldkirchner Billa-Filiale, welche vom Hilfswerk Feldkirchen an sozialschwache Menschen verteilt wurden. „Unsere vorweihnachtliche Aktion wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Wir haben viel Wertschätzung und Dankbarkeit erhalten“, so GR Simon Niederbichler. 

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare