Schulsprechstunde DIGITAL erleichtert die anstehende Bildungswahl

Schulsprechstunde DIGITAL erleichtert die anstehende Bildungswahl

- in Bildung & Schule
112
0
Ein Bild aus besseren Tagen: Im Vorjahr konnten sich die SchülerInnen noch auf der Kick-Start Messe in Feldkirchen über ihre weiterführenden Möglichkeiten informieren. Heuer gibt es stattdessen eine "Schulsprechstunde DIGITAL". Mehr unter http://www.vfka.at/data/aktuelles.html

Als Alternative zu abgesagten Bildungsmessen bietet die neue Video-Plattform der Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten „Schulsprechstunde digital“ Jugendlichen und deren Eltern eine erste Orientierungshilfe für die anstehende Bildungswahl. LINK: Berufs-und Bildungsorientierung Kärnten (vfka.at)

14, was nun? Vor dieser Fragestellung stehen aktuell die Jugendlichen in den 4. Klassen (Mittelschulen/Gymnasien). Es geht um die Wahl der passenden schulischen Weiterbildung – eine Entscheidung, die richtungsweisend für ihr weiteres Leben ist.

Digitale Schulsprechstunde

Konzipiert und erstellt wurde die „Schulsprechstunde DIGITAL“ von der Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten (BBOK). Auftraggeber und Finanzier der BBOK sind das Arbeitsmarktservice (AMS), das Land Kärnten und die Industriellenvereinigung (IV). Die BBOK stellt Schulen, Jugendlichen und Eltern die „Schulsprechstunde DIGITAL“ längerfristig als Informationsquelle in der Bildungsorientierung zur Verfügung. Diese Video-Plattform wird sich als solche in Zukunft weiterentwickeln und wachsen. Durch ihr Format ist die „Schulsprechstunde DIGITAL“ individuell nutzbar. Die Bearbeitung im Berufsorientierungsunterricht mit den Lehrkräften im Klassenverband, ob im Präsenzunterricht oder via Distance-Learning, ist ebenso möglich wie die gemeinsame Reflexion mit den Eltern zu Hause.

Weiterführende Schulen aus Kärnten geben in der „Schulsprechstunde DIGITAL“ Einblicke in:

  • Ihre inhaltlichen Schwerpunkte Ihrer Ausbildung
  • Ihre verschiedenen Schulformen
  • Besonderheiten in Ihrem Bildungsangebot
  • Ihre Aufnahmekriterien

Zusätzlich werden die Jugendlichen und deren Eltern zur persönlichen Kontaktaufnahme mit den weiterführenden Schule eingeladen um individuelle Fragen zu klären – telefonisch, per Mail oder via Video-Call.

Berufs-und Bildungsorientierung Kärnten (vfka.at)

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare