€ 3.500,- für die Kärntner Kinderkrebshilfe

€ 3.500,- für die Kärntner Kinderkrebshilfe

- in Kultur, Land & Leute
209
0
Am Bild v.l. Roland Schweiger, Techelsberg Bürgermeister Johann Koban, Althofner Tschentsche, Willie Wurzer, Evi Micheli, Bürgermeister Martin Treffner und Gerhard Striednig (Faxe)

Bürgermeister Martin Treffner, Beirat der Kärntner Kinderkrebshilfe, konnte kürzlich eine Spende in der Höhe € 3.500,- von Gerhard Striednig (Faxe), Organisator von „Schmäh am See“ entgegennehmen.

Gerhard Striednig organsierte gemeinsam mit Evi Micheli den Kabarettabend „Schmäh am See“. Aushängeschilder der Kärntner Faschingsgilden traten in Techelsberg für den guten Zweck auf.

Mit dabei waren unter anderen Willie Wurzer (als Althofner Tschentsche), Andreas Fischer (als Henriette), Andrea Köck (als Aurelia Huber), Jürgen Nindler (der Männerversteher), Heinz Granig (der Mölltaler), Gerhard Striednig (alias Faxe) und Musikparodist Heinz Lagler.

Bürgermeister Martin Treffner bedankte sich im Namen der Kärntner Kinderkrebshilfe für die großzügige Spende.


Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare