Tischtennis: Österreichische Meisterschaften der Senioren

Tischtennis: Österreichische Meisterschaften der Senioren

Im Bild v. li.: Martina Cramer, stv. Sektionsleiterin SVO Bodensdorf, Oliver Teuffenbach, Obmann des SV St. Urban mit Vereinsmitglied Manfred Eberhard sowie Daniela Haas, Sektionsleiterin SCO Bodensdorf

Kürzlich fanden die 39. Österreichischen Meisterschaften der Senioren im Tischtennis statt, veranstaltet vom SCO Bodensdorf und SV St. Urban. In der Sporthalle Feldkirchen lieferten sich die 174 Österreicher, die aus allen Bundesländern angereist kamen, ein heißes Match nach dem anderen. Die ältesten Damen spielten dabei in der Kategorie 75+. Die ältesten Herren in der Altersklasse 80+.  Als erfolgreichste Teilnehmerin aus dem Bezirk Feldkirchen stach Evelyn Schätzer hervor, die bei diesem Turnier „silbern“ glänzte. Sie holte sich sowohl bei den Damen in der Altersklasse 40+ und 50+ den 2. Platz als auch beim Damen-Doppelbewerb. Am Ende des dreitägigen Bewerbes fanden sich noch über 100 Teilnehmer zum Gemeinschaftsabend beim Urbaniwirt in Bodensdorf ein, um das sportliche Event gemütlich ausklingen zu lassen. Für Stimmung und musikalische Unterhaltung sorgten „Hermann und Gesine“.

Veranstlatung_pw

Facebook Comments