Lange Nacht der Hochzeit

Lange Nacht der Hochzeit

- in Mode & Lifestyle
185
0

Ganz Österreich feiert am 8. November 2019 die erste „Lange Nacht der Hochzeit“ – und der Feldkirchner Rauterplatz ist einer der Hotspots!

Denn „die Sommers“ laden gemeinsam mit vielen lieben Freunden aus der Hochzeitsbranche alle heiratswilligen Brautpaare ganz herzlich nach Feldkirchen ein. Von 18 bis 24 Uhr wird hier alles rund um den schönsten Tag im Leben geboten. „Wir sind dankbar, dass wir das ganze Jahr über so viele wundervolle Brautpaare kennen lernen und deren Eheringe anfertigen dürfen, und das muss einfach einmal gefeiert werden! Dafür ist dies natürlich ein wunderbarer Anlass“, so Elisabeth und Christian Sommer. Die Goldschmiede gewann bereits mehrere Designpreise mit den eigenen Eheringen und wurde heuer als „Trauringspezialist des Jahres“ ausgezeichnet.

Hochzeitsdienstleister – ganz persönlich

Wir möchten die Brautpaare der Zukunft kennenlernen, aber auch Brautpaare, die nun schon verheiratet sind, wiedertreffen. Es soll eine kleine und feine „Party“ werden, die zum Erfahrungsaustausch dient und für Inspirationen sorgt! Und dafür gibts ein spannendes Rahmenprogramm. Denn viele Profis aus der Hochzeitsbranche sind mit dabei und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Floristik, Deko, Styling, DIY

So verzaubern Isabella Floristik und der „Rotfuchs“ Hannes Dopler die Location in ein Hochzeitsmärchen und zeigen, wie man mit Möbeln, Dekoration und Blumen eine Hochzeitslocation „aufmöbeln“ kann.

Von Bernadette Haag und Astrid Rogel gibt es Tipps zum Thema Styling, mit Sarah Maria Kleindienst gibt es kleine DIY-Workshops zum Thema Papeterie und Siegelstempel und Mathias Taxer und weitere Fotografen werden von den Gästen den ein oder anderen Schnappschuss machen.

Eheringe und Hochzeitsmode

Die wundervolle Brautmode von Tian van Tastique findet man das ganze Jahr über im Hause Sommer. Am Freitag, den 8. November, werden tolle Modelle zusätzlich im Séparée präsentiert. Um die Wartezeit für die Männerwelt zu verkürzen, wird ein „Hirter-Bier“ bereit gestellt.

Blick hinter die Kulissen & Gewinnspiel

Die Goldschmiede bietet einen exklusiven Einblick in das Atelier, wo die Eheringe angefertigt werden. „Hier können die Besucher ihr Lieblingsschmuckstück aufpolieren lassen und nebenbei entdecken, wie ihre Eheringe – vom Design bis hin zum letzten Schliff – entstehen“, so der Goldschmiedemeister Christian Sommer. „Wir haben außerdem ein großes Gewinnspiel, wo als Hauptpreis an diesem Abend 1.000 Euro für den Einkauf von Eheringen bei uns verlost werden!“

Essen, Trinken, Tanzen, Feiern …

Für das leibliche Wohl sorgen der Hochzeitscaterer Partl, die Bäckerei und Konditorei Schieder und die Konditorei Hahn. Von pikant bis süß gibt es für jeden Gaumen leckere Eindrücke und für Naschkatzen eine Candy-Bar.  Und natürlich soll auch der Fun-Faktor nicht zu kurz kommen: MasterMix sorgt für Live-Musik und wer von den Brautpaaren noch nicht perfekt auf den Hochzeitstanz vorbereitet ist, kann sich bei Andy&Kelly Kainz so einiges abschauen und wertvolle Tipps holen.

Fotos: Mathias Taxer | Simone Gangl | Tanjaundjosef.at


Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare