Kultur

Kultur

Kultur Land & Leute

Zu einer historischen Fotowanderung durch die Gemeinde mit Bildern und Erzählungen aus der „guten alten Zeit“ laden das Kärntner Bildungswerk mit Alois Spitzer sowie die Stadtgemeinde Feldkirchen mit Bürgermeister Martin Treffner herzlichst ein. Die Termine: Samstag, 2. Feber, ...
0
Kultur

Die Feldkirchner Tierärztin Dr. Ursula Sick (55) ist seit Jahresbeginn neue Präsidentin des kultur-forum-amthof. Sie folgt Ingrid Schnitzer, welche die vergangenen zwei Jahr die Geschicke des Vereins lenkte. Sick wurde in der Generalversammlung einstimmig gewählt. „Ich möchte den bewährten ...
0
Kultur

Vor einigen Jahren entstand in St. Martin die Idee, in der Adventzeit die Häuser nach Art eines Adventkalenders zu schmücken. Es waren sofort genug St. Martiner bereit, diese Idee umzusetzen und eines der Fenster ihres Hauses oder extra ...
0
Fotogalerien Kultur Land & Leute

So stellt man sich wohl den Vorhof zu Hölle vor: An die 400 Perchten zogen am vergangen Samstag durch die Feldkirchner Innenstadt. Ganze 29 Gruppen präsentierten ihre schaurigen Verkleidungen. Zu sehen gab’s hölzerne Masken, leuchtende Augen, zottelige Felle, ...
0
Fotogalerien Kultur Land & Leute

Noch bis 8. Jänner 2019 kann man die Werke der vielfältigen Künstlerin Hildegard Zuschin in der Galerie der Raiffeisenbank Feldkirchen sehen. Unter dem Motto „Kopf & Kreis“ fertigte sie verschiedenste Werke in Mischtechnik auf Papier an. Bei der ...
0
Kultur Land & Leute

Einen besonderen literarischen Nachmittag konnten die Mitglieder der Pensionistenortsgruppe St. Martin – auf Initiative ihres Obmannes  Dietmar Kandutsch – erleben. Professor Hans Zuschlag rezitierte im übervollen Vereinsraum sehr gekonnt aus dem Ein-Personen-Stück „Der Herr Karl“, mit dem der ...
0
Kultur Youngsters

Der Religionsunterricht ist kaum mehr mit jenem vor 30 Jahren zu vergleichen. Brennende Fragen werden beantwortet, Lebenshilfe geboten. Unser Glaube gibt Kindern und Jugendlichen Halt und Lebenssinn. Auch in schwierigen Zeiten. Rund 8.000 Kärntner Schüler sind derzeit ohne ...
0
Bauen & Wohnen Hobby & Freizeit Kultur

Der Verein der Krippenfreunde Feldkirchen organisierte auch heuer wieder Krippenpfad und Krippenausstellung. Heuer findet diese im Foyer des Rathauses statt und fällt kleiner aus als sonst. Klein, aber fein, so präsentiert sich die heurige Krippenausstellung. Der Obmann der ...
0
Fotogalerien Kultur Land & Leute

Der „Pisten-Pepe“ alias Jürgen Nindler verabschiedete sich dort, wo alles begann: Im Feldkirchner Stadtsaal. Und zwar mit seinem Solo-Programm „Männerversteher“. ...
0
Fotogalerien Kultur Land & Leute

Sein 70-jähriges Jubiläum feierte der Kulturverein Feldkirchen im Bamberger Amthof. Kulturvereins-Obfrau Marietta Weißnar und ihr Team führten das Publikum auf eine Reise durch die Geschichte Feldkirchens. Den interessanten wie pointierten Fachvortrag über die Vergangenheit der Stadt hielt übrigens ...
0
X