Feuerwehr bestens geschützt

Feuerwehr bestens geschützt

- in Feuerwehr, Land & Leute
280
0
Im Bil (v. li.): AFK Oberes Gurtal ABI Werner Puggl, OBI Rudolf Rasch, BI Ing. Alexander Nusser, BFK Feldkirchen OBR Ludwig Konrad, FF-Feldkirchen Kdt. AFK Feldkirchen-Ossiachersee ABI Friedrich Nusser, BFK-Stv. BR Heinz Zeppitz, AFK-Stv. HBI Reinhard Ebenberger

Wenn es um den Schutz seiner Kollegen geht, springt auch mal der Kommandant persönlich ein. Sechs Gesichtsmasken mit einem Visier aus transparentem Kunststoff hat die Feldkirchner Firma Nusser mit Geschäftsführer und FF Feldkirchen Kommandant ABI Friedrich Nusser, dem Bezirksfeuerwehrkommando gesponsert. Der Gesichtsschutz stellt eine physische Barriere gegen das Virus her und kann anstelle eines Mund-Nasen-Schutzes getragen werden.
Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ludwig Konrad bedankte sich für die tolle Spende. Ein Dank ging auch an die Firma Perrigo für die 250 Liter Desinfektionsmittel-Spende an die Stadtgemeinde Feldkirchen. Ein Teil davon kommt nun auch den Florianijüngern zu gute.


Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare