September,2018

16Sept11:00Violarradas arrivierte kärntnerisch-steirische Kammermusikduo11:00 Schloss Albeck

Veranstaltungsdetails

„Violarra“

Wo: Schloß Albeck

Wann: Sonntag, 16. September 2018

Beginn: 11.00 Uhr

Leidenschaft saitenweis Die Wortschöpfung „Violarra“ verschmilzt die italienischen Wörter „Violino“ und „Chitarra“,  4+6 (Violin-& Gitarre-)Saiten bilden eine außergewöhnliche musikalische Einheit: das arrivierte kärntnerisch-steirische Kammermusikduo „Violarra“.

„Violarra“ hat vier CDs auf den Markt gebracht, bei zahlreichen

Rundfunk- und Fernsehsendungen mitgewirkt und sehr erfolgreich Konzerte in vielen Ländern Europas gegeben. Soeben noch mit Helfried Fister an der Violine, zieht Johann Palier (Gitarre) unlängst andere Saiten auf und geht mit Daniela Hölbling (Violine) auf musikalische Entdeckungsreise. ein Saitensprung? Der neue Bogen ist gespannt, freuen Sie sich auf saitenweis wunderbare Klänge und Leidenschaft mit Musik von Bach bis Piazzolla…

Zeit

(Sonntag) 11:00

Ort

Schloss Albeck

Schlossweg 5

Veranstalter

Dr. Elisabeth Sicklinfo@schloss-albeck.at / 04279/ 3030 Schlossweg 5, 9571 Sirnitz

X