Weihnachten in Feldkirchen

Weihnachten in Feldkirchen

- in Hobby & Freizeit, Land & Leute
254
0
Kärntens schönster Adventkalender – das Rathaus am Hauptplatz von Feldkirchen: Die bunten Fenster gestalteten die Volksschulkinder.

Es weihnachtet in Feldkirchen. Unzählige glitzernde Lichter erleuchten die Innenstadt. Und das Rathaus wandelt sich wohl zu Kärntens schönstem Adventkalender. Was es heuer alles gibt.

„Wir sind sehr bemüht, den Feldkirchner Bürgerinnen und Bürgern auch in dieser herausfordernden Zeit eine schöne Adventzeit zu bieten“, betont Tiebelstadt Bürgermeister Martin Treffner.

Weihnachtsmarkt

Wenn es die Situation zulässt, soll es ab 10. Dezember sogar einen kleinen Weihnachtsmarkt am Feldkirchner Hauptplatz geben. Der wäre dann freitags von 14-18 Uhr, samstags von 9-18 Uhr und sonntags wiederum von 14-18 Uhr geöffnet. „In etwa acht Kunsthandwerksstandler stehen derzeit dafür auf Abruf bereit“, informiert Andrea Pecile vom Feldkirchner Stadtmarketing.

Krippenpfad

Eine kleine Krippenausstellung gibt es heuer im Foyer des Rathauses. Die Hauptkrippe steht wie gewohnt am Hauptplatz. Krippen sind auch entlang des Krippenpfades in den Schaufenstern ausgestellt. Wenn es die Situation erlaubt, wird es auch eine Eselwanderung mit Hirten geben. Die Jubiläumsfeier zum 15-jährigen Bestehen des Krippenvereins mit großer Krippenschau wird aufs nächste Jahr verschoben.

Tiebeltaler im Gesamtwert von 6.000 Euro gewinnen

Feldkirchen rubbelt LOS! Über 10.000 Sofortgewinne warten wieder auf jene, die in Feldkirchen ihre Einkäufe erledigen. Die Boxen stehen am Schillerplatz, Rauterplatz und am Hauptplatz. Es werden zudem über 50 attraktive Einkaufs- und Sachgutscheine der Feldkirchner Wirtschaft verlost. Weiters winken Tiebeltaler-Schätze im Gesamtwert von 6.000 Euro. Die glücklichen Gewinner werden dieses Jahr schriftlich bzw. telefonisch verständigt, denn die große Schlussverlosung fällt definitiv aus.

Verlängerter Weihnachtseinkauf

Verlängerte Abendöffnungszeiten gibt‘s jeweils freitags am 11. und 18. Dezember. „Genießen Sie die Adventstimmung – die Feldkirchner Wirtschaft ist für Sie da, mit etwas Abstand und trotzdem viel Nähe“, so Pecile.

Wochenmarkt

Der Wochenmarkt hat zusätzlich am Mittwoch, den 30. Dez., 8-13 Uhr, geöffnet.

Erledigen Sie Ihren Weihnachtseinkauf in der wunderschön geschmückten Tiebelstadt. Es erwarten Sie auch heuer wieder tolle Gewinnchancen, die Tiebeltaler-Aktion sowie attraktive Einkaufs- und Sachpreise der Feldkirchner Kaufmannschaft. Halten wir zusammen und unterstützen wir uns gegenseitig. Ihr Einkauf DAHAM lohnt sich – und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Das ist für alle ein Gewinn!

Martin Treffner, Bürgermeister von Feldkirchen
Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare