Vorsprung Wissen: Seniorenbund Feldkirchen lud zu Ausflügen mit Lerneffekt

Vorsprung Wissen: Seniorenbund Feldkirchen lud zu Ausflügen mit Lerneffekt

- in Hobby & Freizeit, Land & Leute
136
0
Welche Heilkräuter gut tun und wo & wie man sein Kräutlein findet, verriet Rosi Zwischenberger im Walluschnighaus.

Der Seniorenbund Feldkirchen setzte im Oktober auf Wissen: Besuch der Ausstellung „Mythos Edelstein“, Vortrag über Heilkräuter & informativer Seniorendialog.

Im Oktober besuchten wir die informative Ausstellung „Mythos Edelstein“ auf der Turrach. Alle waren begeistert, denn kaum jemand hatte so große Edelsteine je in Natura gesehen. Danach spazierten wir zur Edelweishütte. Bis zur Heimfahrt genossen wir auf der Terrasse die Sonne und dachten: „Warum fährt man nicht öfter auf einen Berg in unserer schönen Heimat!“

 

Ist Tee immer gesund?

Über „Heilkräuter, die uns gut tun und wann Tee gesund ist“ informierte uns Rosi Zwischenberger im Walluschnighaus. Ihr Credo: „Ein Kräutlein, das man braucht, wächst gleich neben dir.“ Dies hat uns alle überrascht, aber bei näherer Betrachtung scheint dies ein wahres Wort zu sein. Wir glauben nun alle zu wissen, welchen Tee wir am besten trinken sollen.

3. Seniorendialog in Klagenfurt

Rund 300 Senioren aus Kärnten nahmen beim 3. Seniorendialog in Klagenfurt teil. Äußerst spannend und lehrreich war der Vortrag von Ingrid Turkovic-Wendl über „Gesundheit und Bewegung im Alter“. Auch unser LR Martin Gruber hielt ein sehr anregendes und informatives Referat. Danach ergab sich eine rege Diskussion und bei einem kleinen Imbiss hatten wir die Gelegenheit, verschiedene Ortsgruppen kennen zu lernen und eventuell auch ein Treffen zu vereinbaren.

T E R M I N E

Dienstag, den 6. November – 14.00 Uhr
Treffen im Walluschnigsaal
Karl Heinz Trolf wird über Gefäßerkrankungen referieren. „Was sind Gefäße überhaupt?“ „Kann ich prophylaktisch etwas tun, um meine Gefäße gesund zu erhalten?“ „Warum sind gesunde Gefäße so wichtig?“

Dienstag, den 20. November – Abfahrt: 10.00 Uhr
Ausflug Norische Nudelwerkstatt in Guttaring
Diese Nudelwerkstatt ist ein reiner Familienbetrieb. Alle Nudeln sind zu 100% handgemacht. Für die Herstellung werden nur biologische Produkte von den umliegenden Bauern verwendet. Verwöhnen wir unseren Gaumen und verkosten wir die verschiedensten Nudel-Schmankalan. Im Anschluss daran besuchen wir in Althofen noch eine Buschenschenke.

Freitag, den 30. 11. und Sa. 1. 12.
Weihnachtsbasar und Flohmarkt…
…wieder im ehemaligem Kaufhaus Rieder. Wir haben schöne Adventkränze, herrliche selbstgebackene Weihnachtskekse, Apfelbrot, Adventgestecke, Scherenschnitt-Weihnachtskarten und viel Weihnachtliches für euch vorbereitet. Bitte kommt uns besuchen und bringt viele Freunde mit. Der Erlös wird auch dieses Jahr wieder für „Kärntner in Not“ gespendet!

Mittwoch, den 5. Dezember – 10.00 – 11.30 Uhr
Seniorentanz
Margarethe Michenthaler ist unsere Tanzleiterin und wird mit uns für 10 Einheiten bewegungs- und unterhaltungsvolle Tänze einstudieren. Kostenlose Teilnahme! Bitte um frühzeitige Anmeldung bei Brigitte Bock, Tel.: 0650 / 34 64 650

Wie immer sind alle Senioren, Freunde und Gäste herzlichst eingeladen, bei unseren Zusammenkünften und Ausflügen teilzunehmen. Für die Teilnahme an den Ausflügen bitte bei Maria Seiner, Tel.: 0664 / 58 00 276, anmelden.

Veranstlatung_pw