Volkskultur-Kärntnerstockturnier in der Ossiacher See Halle: 31 Moarschaften kämpften um den Sieg

Volkskultur-Kärntnerstockturnier in der Ossiacher See Halle: 31 Moarschaften kämpften um den Sieg

- in Sport & Bewegung
209
0

Schauplatz Ossiacher See Halle in Steindorf: 124 Schützen trafen sich am Sonntag zum Eisstock-Turnier der Kärntner Volkskultur. Von den 31 Moarschaften konnte das Team „Goldwingfreunde Kolbnitz“ den Sieg heimtragen.

Von der Landjugend Zammelsberg über den Feldkirchner Faschingsklub und den Faschingsklub Waidmannsdorf bis hin zur Dorfgemeinschaft St. Ulrich waren beim Kärntnerstock-Turnier viele Volkskultur-Vereine vertreten.

Am Stockerlplatz
Den Sieg konnte das Team „Goldwingfreunde Kolbnitz“ (Norbert Kuschmann, Günther Wabnig, Hermann Schmalzer, Gerhard Berger) nach Hause tragen. Auf Platz Zwei landeten Martin Fister, Markus Zweti, Patrick Felsberger und Pedro Saler mit ihrem Team „Die vier Ebentaler Buabn“. Über „Bronze“ konnten sich die Kirchtagslader mit Erwin Dinnebier, Thomas Spatzek, Johannes Wedl und Emil Bader freuen.  Für die Dorfgemeinschaft St. Ulrich reichte es für einen Stockerlplatz leider nicht mehr ganz. Harald Schuschnig, Adolf Morher, Hermann Spitzer und Gerhard Katholnig landeten auf Rang 4.

Die Ränge 5-31
Weitere Platzierungen: Volkstanzgruppe Wölfnitz (5), Team Steini/Mix (6), Feitlverein Bodensdorf (7), Feuerwehr Würmlach (8), Feuerwehr St. Martin/Villach (9), Kirchenchor Kötschach (10), MGV Bärndorf 1 (11), Hobby SV Feldkirchen 1 (12), DG St. Ruprecht 2 (13), Buci’s Kebap (14), DG St. Ruprecht 1 (15), Flugsportverein Feldkirchen (16), MGV Geselligkeit Meiselding (17), LJ Zammelsberg (18), Faschingsklub Waidmannsdorf (19), Team Puntigamer (20), Die Glantaler (21), Tennisrunde Bodensdorf (22), MGV Bärndorf 2 (23), Quartett Trettnig (24), Feldkirchner Faschingsklub (25), Die Metnitztaler (26), Trachtengruppe Bodensdorf (27), Team Österreich 1 (28), Rosentaler Stauseeteufel (29), Team Alpendohle 1 (30), Team Alpendohle 2 (31).

 

Veranstlatung_pw