Per Video Feldkirchens Schulen erleben

Per Video Feldkirchens Schulen erleben

- in Bildung & Schule, Youngsters
168
0

In einem ca. 20-minütigem Film werden die sechs Feldkirchner Schulen HAK, HAS, BRG, Musik Mittelschule, Reformpädagogische Mittelschule sowie die Polytechnische Schule vorgestellt. Dieser Kurzfilm soll als Entscheidungshilfe in Zeiten geschlossener Türen dienen.

Was für ein Jahr. Kein Tag der offenen Tür, kein erstes Kennenlernen von Eltern, Lehrern, Schülern und Schule. Keine Messen, keine Vorführungen und keine Probetage. Wie soll man denn jetzt wissen, ob einem die neue Schule zusagt oder nicht? Die Stadtgemeinde Feldkirchen hat sich hier etwas Einfallen lassen, um die Schulen der Gemeinde dennoch „begehbar“ zu machen – und das mit Abstand.

Bewegte Bilder

Auf Initiative von Bürgermeister Martin Treffner und Schulstadtrat Helmut Kraßnig wurde das Gemeinschafts-Projekt „Schul-Film“ aus der Taufe gehoben. Dabei produzierte man Kurz-Videos zu den einzelnen Schulen und fasste diese zu einem Kurzfilm zusammen, welcher auch die Schwerpunkte der jeweiligen Schulen aufzeigt.

Einblicke

Dieser Film soll als kleine Entscheidungshilfe dienen und liefert einen ersten Eindruck. In Kurzinterviews präsentieren hier LehrerInnen und Direktion ihre Schule. In Zeiten leerer Klassen wurden aus dem Archiv auch Fotos von vollen Klassen, Ausflügen, Werk- und Projektwochen eingebaut. Eine persönliche Kontaktaufnahme per Telefon mit den jeweiligen Schulen ist natürlich weiterhin möglich.

Infos per Klick

Das Gesamtvideo ist auf der Gemeinde-Homepage www.feldkirchen.at und auf Facebook (Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten) abrufbar. Auf den Homepages der Schulen befinden sich die jeweiligen Kurz-Clips (3-4 Minuten) zur Schule.

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare