Deko aus Trockenblumen

Deko aus Trockenblumen

- in Hobby & Freizeit, Land & Leute
117
0
Die Seminarbäuerinnen Cornelia Mikitsch-Rogatsch und Sonja Steiner sind die Autorinnen von „Trockenblumen – Natürlich schön“ (Foto: Stephanie Scheiber)

Die beiden Himmelberger Autorinnen Cornelia Mikitsch-Rogatsch und
Sonja Steiner, beide gelernte Floristinnen und Bäuerinnen, zeigen in ihrem Buch „Trockenblumen“ 40 wunderschöne Dekoideen mit selbstgetrockneten Blumen. Darunter sind traumhafte, einladende Türkränze, raffinierte Gesteck, Tischdekorationen und herrliche
Blumensträuße. In ihrem Werk, erhältlich im gut sortierten Fachhandel, werden Tipps verraten, wie man mit den richtigen Materialien, rechtzeitig gepflückt und richtig getrocknet, im Handumdrehen einfache Dekos bis
hin zum großen Ensemble selbst gestalten kann. „Das Material dazu wächst am Feldrand, im Wald oder im eigenen Garten oder auf dem Balkon. Man braucht nur einfaches Bastelmaterial wie Wickeldraht und Klebepistole“,
wissen die Beiden.

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare