Tour de Kärnten – Zieleinlauf am Hauptplatz Feldkirchen

Tour de Kärnten – Zieleinlauf am Hauptplatz Feldkirchen

- in Fotogalerien
525
0

Vom 20. bis zum 25. Mai stand ganz Mittelkärnten im Tour de Kärnten Fieber. Bereits zum sechsten Mal fand das Radrennen für internationale Hobby-Sportler – unter der Schirmherrschaft des Kärntner Radsportidols Paco Wrolich – statt.  Insgesamt galt es sechs Etappen, 440 Kilometer und rund 7.500 Höhenmeter zu bewältigen. Für besonderes Aufsehen sorgte dabei die Zieleinfahrt am Sonntag, den 21. Mai am Hauptplatz von Feldkirchen. Bei der Etappe „Dach der Tour“ stand nämlich der höchste Punkt der Woche an: Die Flattnitz mit 1.370 Höhenmetern. Wer den Anstieg schaffte, raste in einem Affentempo bis zum Hauptplatz. Dort erwartete die Athleten eine Schar jubelnder Fans. Die Radsportler stärkten sich auch bei einer Portion Pasta und gönnten ihren Beinen eine kleine Ruhepause im kühlen Nass des Brunnens.

Veranstlatung_pw

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.