Tolle Spende für den „Lichtblick“

Tolle Spende für den „Lichtblick“

- in Ernährung & Gesundheit, Land & Leute
176
0
V.l. Markus und Gerda Hudelist, Beppo Sibitz, Obfrau Waltraud Bina, Armin Kalteis und Susanne Laggner-Primosch

Gerda und Markus Hudelist vom „Haus am Markt“ in Klagenfurt spendeten dem Lichtblick Feldkirchen € 1.500,-.

Große freude herrschte beim Team der Feldkirchner Frauen- und Familienbertaungsstelle „Lichtblick“. Gerda und Markus Hudelist vom „Haus am Markt“ am Klagenfurter Benediktinermarkt übergaben 1.500,- Euro an Lichtblick-Obfrau Waltraud Bina und deren Stellvertreterin Susanne Laggner-Primosch. Im Rahmen einer Veranstaltung, bei welcher der Künstler Beppo Sibitz mit seiner Musik das Publikum verzauberte, konnte das Wirtepaar einen beachtlichen Spendenbetrag sammeln. Besonders großzügig zeigte sich Großspender Armin Kalteis. „Wir sind den Gastgebern, dem Sänger und allen Spendern sehr, sehr dankbar. Mit diesem Geldbetrag können wir viel bewegen – in Situationen, in denen es keine Fördermittel gibt“, sagt Bina. Die Spenden aus der Benefizveranstaltung im „Haus am Markt“ sollen vor allem Kinder und Jugendlichen zu Gute kommen. 

Foto: Privat


Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare