Tirkntschurtschn schöln am Hauptplatz in Feldkirchen

Tirkntschurtschn schöln am Hauptplatz in Feldkirchen

- in Fotogalerien, Land & Leute
480
0
Inmitten der fleißigen Tirkntschurtschn-Schöler liegt Wochenmarkt-Chef Anton Dabernig, gebettet auf und "ausgestopft" mit Tirknfedern.

Im Rahmen des Wochenmarktes Feldkirchen luden die Bäuerinnen Trachtengruppe und Bürgermeister Martin Treffner vergangenen Samstag zum Tirkntschurtschn schöln. In geselliger Runde konnte man so das alte Handwerk erlernen und den fleißigen Bäuerinnen über die Schulter schauen. Auch verschiedenste Sterz-Variationen, gekocht nach althergebrachter Tradition, standen zur Verkostung bereit. Wochenmarkt-Chef Anton Dabernig musste dann als Versuchskaninchen her halten: Er wurde „gefedert“.

Veranstlatung_pw