Mit Ideen durch die Krise

Mit Ideen durch die Krise

Foto: Anja Koppitsch

Eigentlich wollte Julia Kroll im Herbst vergangenen Jahres ihr Bewegungs- und Tanzstudio eröffnen, doch dann kam der Lockdown. Nun machte sie aus der Not eine Tugend und sorgt ONLINE für Schwung. Mit März startet unter anderem der 1. Online-Tanztee für Senioren.

Anfangs war es schon bitter, denn als die diplomierte Tanz- und Bewegungspädagogin Julia Kroll im vergangenen Herbst ihr Studio in der Praxisgemeinschaft „Salute“ in der Turracherstraße 24 in Feldkirchen eröffnen wollte, kam der Lockdown. „Ich konnte die Räumlichkeiten noch kein einziges Mal nutzen, geschweige den mein Studio offiziell eröffnen“, so Kroll.

Hoch und Tiefs

„Ich war mal demotiviert, dann wieder voller Zuversicht“, so die dreifach-Mama. Doch dann ging sie in die Offensive, krempelte die Ärmel hoch und ging ONLINE.

Aktiv daheim

Unter www.juliakroll.at bietet die Tänzerin laufend aktuelle Online-Kurse an, die nur wenig Platz in Anspruch nehmen. Kroll hat die Teilnehmer im Blick und kann so auch korrigierend eingreifen. „Es ist zwar kein dauerhafter Ersatz für einen Studiobesuch, aber eine gute Überbrückung. Ich glaube, dass diese Form des Trainings bleiben wird. Es bietet für Menschen in abgelegeneren Regionen oder auch für Mütter mit kleinen Kindern große Möglichkeiten“, ist Kroll überzeugt.

Buntes Programm

Mit dem Seniorenbund Feldkirchen ist auch die Idee zum 1. Online-Tanztee für Senioren entstanden, der ab März startet. „Hier können sich Senioren vernetzen, miteinander reden und sich dabei bewegen“, erklärt Kroll, die ihre Online-Kurse via Zoom abhält. Weiters gibt es eine Turn- & Tanzparty für Kids von zwei bis sieben Jahren. Jede Stunde einen abgeschlossenen Tanz zu verschiedensten Rhythmen bietet der Kurs Linedance. „Bis März möchte ich auch den Online-Tanzkurs „Discofox“ auf die Beine stellen.“, erklärt Kroll. Die Sportlerin bietet auch Gyrokinesis an. „Das ist ein geniales Bewegungssystem und sorgt für Stabilität. Man findet seine innere Mitte und vergrößert die Bewegungsbasis. Gyrokinesis wirkt wie eine Selbstmassage und aktiviert unser Fasziensystem. Es ist sowohl für Einsteiger als auch für Sportler bestens geeignet“, zeigt sich Kroll begeistert.

Kontakt

Tel: 0680 / 12 33 677
Mail: info@juliakroll.at Internet: www.juliakroll.at

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare