Talente Schmiede Cup 2019

Talente Schmiede Cup 2019

- in Fotogalerien, Fußball, Hobby & Freizeit, Sport
283
0

Der SV M&R Feldkirchen hat mit der SV M&R Talente Schmiede ein neues zukunftsträchtiges Konzept zur Förderung von Nachwuchsfußballern. Ziel und Zweck ist, über eine fundierte Fußballausbildung die sportlich jungen Talente an den Erwachsenen-Fußball heranzuführen. Wenn hierbei die Freizeitbeschäftigung noch Spaß macht und der gesundheitliche Aspekt mitberücksichtigt ist, so hat man automatisch einen weiteren Mehrwert erreicht.
Als ein Weg zur Aufbringung der dafür notwendigen finanziellen Mittel dient das heuer ins Leben gerufene Hallenturnier – der Talente Schmiede Cup 2019.

Teilnehmer aus ganz Kärnten

51 Mannschaften und rund 500 Fußballerinnen und Fußballer nahmen am äußerst erfolgreichen Wettbewerb in der Sporthalle Feldkirchen teil. Ausgespielt wurde der Talente Schmiede Cup in den Jahrgängen U8, U9, U10 und U11.
Verantwortlich für das gut organisierte Nachwuchsturnier zeigten sich die Trainer Andreas Scharner, Sandro Struckl und Andreas Wurzer. Unterstützt am Spielfeld wurde der Verein durch das Schiedsrichter Team um Sebastian Fischer mit Michael Terbul und Walter Skant.

Die Sieger

Folgende Mannschaften hielten am Ende des Hallenturniers den Meisterteller 2019 in der Hand:
U8  –  KFV Mädchen Klagenfurt Land
U9  –  VSV
U10 – SV Treffen
U11 – SGA Sirnitz/SV Steuerberg

Bürgermeister Martin Treffner überreichte den begeisterten Sportlerinnen und Sportlern die Pokale und Medaillen, sowie den Turniersieger den heißersehnten Meisterteller. „Mir liegt die Bewegung und Gesundheit der Kinder und Jugendlichen sehr am Herzen. Wenn man die Begeisterung in der Sporthalle so erleben darf, wie heute am Finaltag, so bin ich überzeugt, dass die sportbegeisterte Jugend und der Fußballsport der große Gewinner des von SV M&R Feldkirchen veranstalteten Hallenturniers sind.“

Die Vereinsverantwortlichen freuten sich über die große Anzahl der Besucher und versprechen eine Neuauflage im nächsten Jahr.

Fotos: pixelworld.at | Franz Unterberger

Veranstlatung_pw

Facebook Comments