Kinder – Seele des Vereins

Kinder – Seele des Vereins

- in Fußball, Youngsters
241
0
Fürs Gemeinschaftsgefühl: Die komplette Nachwuchsmannschaft (U6 bis zur Profi liga) wurde einheitlich neu eingekleidet. Im Bild: U15

Rund 140 Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis 18 Jahren tummeln sich beim SV M&R Feldkirchen, um das runde Leder zu jagen. Interessierte Jugendtrainer werden für die fußballbegeisterten Nachwuchskicker derzeit gesucht! Kontakt: T 0664 / 88 645 (Nachwuchsleiter, Andreas Scharner)

Seit 1948 besteht der Fußballverein. Derzeit trainieren beim SV M&R Feldkirchen im Rahmen der „Talente-Schmiede“ rund 140 Kinder und Jugendliche die Kunst des Fußballspiels.

Mit Abstand – am besten im Freien

„Die bestehenden gesetzlichen Hygienebestimmungen werden beim Training selbstverständlich eingehalten“, informieren Obfrau Ingrid Maier und Gerhard Schreilechner. Was gut funktioniert, denn Fußball ist ein Outdoor-Sport. Erst im November wechselt man von der Nimo Arena in die Halle. „Wir trainieren zweimal wöchentlich, ab dem Meisterschaftsmodus bis zu dreimal – und das immer in Kleingruppen“, so Schreilechner. Eine Spielpause gibt es dann von Weihnachten bis Neujahr.

Jugendtrainer gesucht

Nachwuchstrainer Andreas Scharner leitet sein 15-köpfiges Trainerteam. „Derzeit suchen wir Jugendtrainer, da unser Verein stetig wächst“, erklärt Maier. Wer sich also für Kinder und Fußball interessiert, meldet sich am besten beim Verein. „Wir finanzieren auch die KFV-Ausbildung“, betont Schreilechner. Mit Dario Pick hat die Talente-Schmiede auch einen erfahrenen Ligisten als Torwartausbildner mit an Bord, der sein Können und seine Erfahrungen kostenlos an die Kinder weitergibt. „Denn Kinder und Jugendliche sind die Seele des Vereins“, betont die Obfrau. Der SV M&R Feldkirchen ist bestrebt, aus heimischen Spielern Mannschaften zu bilden. So wird der Nachwuchs bis hin zur Liga besonders gefördert.

Digitale Sucht

Die digitale Sucht ist unter Kids und Teens leider weit verbreitet. Maier: „Auf dem Fußballfeld sind Handy und Co. tabu und auch völlig uninteressant. Der Breitensport fördert das Gemeinschaftsgefühl, stärkt den Selbstwert durch sportliche Erfolge und lenkt den Nachwuchs von der digitalen Welt ab!“

Der Sportverein M&R Feldkirchen besteht seit 1948. Vor fünf Jahren wurde die Talente-Schmiede für den Nachwuchs ins Leben gerufen. Hier wird der Nachwuchs gefordert und gefördert, wobei der „Spaß an der Sache“ und die Freude an der Bewegung nie aus den Augen verloren werden. Beim Sport wachsen die Mannschaften zusammen und es entstehen Freundschaften fürs Leben. Die Talente-Schmiede hat derzeit eine U7, zwei U9, zwei U10 und je eine U12, U13, U14 und U15 Mannschaft. Jüngere Kinder trainieren bereits in der jeweils höheren Mannschaft mit. Der Großverein ermöglicht Kindern ab dem 13. Lebensjahr in Kooperation mit dem SV Glanegg zu trainieren, mit dem Ziel, die bestmögliche Ausbildung zu bieten. Damit will man dem Nachwuchs den Weg in die Kärntner Liga, und somit in die Kampfmannschaft Glanegg, ebnen. Wer sich für den Fußballsport interessiert, kann sich beim Nachwuchstrainer Andreas Scharner melden und ein Schnuppertraining vereinbaren. Dabei wird einfach gleich bei den wöchentlichen Trainings mitgemacht.

Martin Treffner
Bürgermeister von Feldkirchen
Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare