Steuerberg: Neue Volksschule eröffnet

Steuerberg: Neue Volksschule eröffnet

- in Bildung & Schule
1077
0
Segnung der Klassenzimmer: Feldkirchen Vizebürgermeister Siegfried Huber, LH Peter Kaiser, LR Gernot Darmann, Diakon Thomas Zaminer, Steuerberg Bürgermeister Karl Petritz und Schuldirektor Helmut Stadtschreiber

Barrierefrei umgebaut und generalsaniert wurde die Volksschule Steuerberg im vergangenen Schuljahr 2016/17. Rund zwei Millionen Euro nahm man dafür in die Hand. Die Umbauarbeiten dauerten ein Jahr. Nun fand die feierliche Eröffnungsfeier mit Volksschuldirektor Helmut Stadtschreiber statt, zu der auch LH Peter Kaiser, Ortsbürgermeister Karl Petritz, Tiebelstadt-Bürgermeister Martin Treffner mit Vize Siegfried Huber, Landesrat Gernot Darmann und Amtsleiter Jürgen Perchtold erschienen. Kaiser: „Aus Lehrräumen werden immer mehr Lebensräume. Neben den Grundfertigkeiten Rechnen, Lesen und Schreiben sind aber auch digitale Kompetenzen wichtig für die Schulstandorte. Die Bildungspolitik und ich als Bildungsreferent stellen uns diesen Herausforderungen!“. Jede der vier Klassen, die Schule wird derzeit von 59 Schülern besucht, ist mit einem Smartboard und PC ausgestattet.

Für zünftige Feststimmung sorgten die Volksschüler mit ihrem bunten Programm, die Singgemeinschaft Steuerberg, die Jagdhornbläser Hahnberg sowie die hiesige Trachtenkapelle, die zum krönenden Abschluss im Kulturhaus aufspielte. Die Weihung der Schulräumlichkeiten übernahm Diakon Thomas Zaminer. Noch gesehen: Feldkirchens Bezirkshauptmann Dietmar Stückler, St. Urban Bürgermeister Dietmar Rauter sowie die Polizisten Josef Laßnig und Hannes Kogler, Architekt Herwig Ronacher, LAbg. Herwig Seiser uvam.

 

Veranstlatung_pw

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.