Stadtbuch Feldkirchen ruft zum Foto- und Aufsatzwettbewerb auf

Stadtbuch Feldkirchen ruft zum Foto- und Aufsatzwettbewerb auf

„Angedacht ist auch eine eigene Veranstaltung, wo wir die Einsendungen der Schüler und Bürger präsentieren werden“, so Bgm. Martin Treffner, Vizebgm. Karl Lang und Autor Wolfgang Putzinger.

Auf zur Fotojagd: Mitmachen und in der Neuauflage des „Stadtbuches Feldkirchen“ verewigt werden.

Das bekannte „Stadtbuch Feldkirchen“, welches alle 86 Ortschaften der Gemeinde inhaltlich umfasst, soll in der dritten Auflage gänzlich neu erscheinen. „Die Fotos sollen größer platziert, der Text etwas zurück genommen werden. Wir möchten das bestehende Buch auch um viel Neues erweitern“, verrät Wolfgang Putzinger, verantwortlich für die Gesamtredaktion.

Aufruf zum Mitmachen

Dazu bedarf es aber der Mitarbeit aller BürgerInnen. Egal ob Anekdoten, alte Fotos, Sagenhaftes, Erlebtes, vergessene Geschichten, alte Dokumente usw. – all das und noch vieles mehr wird gerne entgegengenommen und findet vielleicht in der Neuauflage seinen Platz.

Fotowettbewerb

Aufgerufen wird auch zum Fotowettbewerb. Ob uralte, alte oder auch neue Motive von Menschen, Gebäuden, Landschaften… – einfach mitmachen. Die besten Einsendungen werden im Stadtbuch Feldkirchen verewigt.

Schule aktiv

Auch die Schüler werden gemeinsam mit dem Lehrpersonal im Rahmen eines Aufsatzwettbewerbes zum Mitmachen eingeladen. Die besten kommen ins Stadtbuch. Unter dem Titel „Das ist mein Feldkirchen“, können die Schüler darlegen, wie sie ihr Stückchen Feldkirchen (damit sind alle 86 Ortschaften gemeint) erleben. Schulleiterin Sabine Hochkircher: „Wir werden sicherlich bei dem Projekt mitmachen. Ich denke, die Schüler brauchen von uns Lehrern noch einen griffigen Arbeitstitel. Die jüngeren Schüler könnten die Aufsätze dann bebildern.“

K O N T A K T

Ansprechpartner
Stadtgemeinde Feldkirchen
Lisa Steinschifter

E-Mail: stadtbuch@feldkirchen.at
Zeitraum: 1.März bis 31. Mai 2019

Veranstlatung_pw

Über den Author

Mag. Sabine Dlugaszewicz
Chef-Redakteurin , Anzeigenverkauf, Werbe- & Produkttexte

Facebook Kommentare