Spielen in der Innenstadt

Spielen in der Innenstadt

Beim internationalen Kindertag gibt es ein bunt-gemischtes Programm für Kinder und Jugendliche.

Internationaler Kindertag: Am Samstag, den 1. Juni, von 10-15 Uhr wandeln sich Rauterplatz, Röttlparkplatz & Kirchgasse (bis Schillerplatz) zur Kinderattraktion.

In über 145 Staaten der Welt wird der internationale Kindertag begangen. Dabei will man auf die besonderen Bedürfnisse, im speziellen auf die Kinderrechte, den Kinderschutz und auf eine „Politik für Kinder“, aufmerksam machen.

Spaß & Spiel

Auch die Tiebelstadt schließt sich diesem Ehrentag für Kinder an. „Wir feiern diesen Tag heuer in Feldkirchen bereits zum fünften Mal. Viele unserer Vereine, wie beispielsweise der ATV Feldkirchen, der Kneippverein, die Feuerwehr usw. sind hier mit eigenen Stationen vertreten“, informiert Bürgermeister Martin Treffner.

Innenstadt

Da heuer der 1. Juni auf einen Samstag fällt und an diesem Tag bekanntlich der Wochenmarkt am Hauptplatz in Feldkirchen stattfindet, wird das Angebot auf die Innenstadt ausgedeht. So werden Rauterplatz, Röttlparkplatz, Kirchgasse (bis Schillerplatz) zum actionreichen Spielplatz umfunktioniert. „Der Kindertag in Feldkirchen ist ein Erlebnis für die gesamte Familie. Die Kinder und Jugendlichen können Sie sich hier so richtig austoben. Allein letztes Jahr nutzten diese Gelegenheit an die 600 Kinder mitsamt ihren Familien“, freut sich Bürgermeister Martin Treffner.

Spiel, Spaß und Action

Am Programm stehen heuer wieder zahlreiche Attraktionen wie u.a. Kletterturm, Drehleiter der Feuerwehr, Nerf-Schusswand, Trampolin, verschiedenste Parcours, Wettbewerbe, Sportstationen zum Ausprobieren, Workshops, Hüpfburg uvm. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

T E R M I N

Internationaler Kindertag

Samstag, 1. Juni, 10-15 Uhr, buntes Kinderprogramm in Teilen der Innenstadt von Feldkirchen. Es ist dein Tag! Wir wünschen viel Spaß!

 

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare