Wohnbauprojekt St. Ruprechterstraße Ecke Gurktalerstraße: Spatenstich erfolgt!

Wohnbauprojekt St. Ruprechterstraße Ecke Gurktalerstraße: Spatenstich erfolgt!

- in Bauen & Wohnen, Land & Leute
219
0

Am Freitag, den 20. April, fand die Spatenstich-Feier für das urbane Wohnbauprojekt statt. Das lies sich selbst Filmlegende Otto Retzer nicht entgehen.

Am späten Vormittag rüsteten sich die anwesenden Männer und Frauen für den Spatenstich. Neben Stargast und Filmlegende Otto Retzer griffen auch Vertreter der Stadtgemeinde Feldkirchen zum Spaten, wie Bürgermeister Martin Treffner und die Stadträte Renate Dielacher, Herwig Röttl, Herwig Tiffner sowie Stadtamtsdirektorin Dr. Silvia Schwarz.

Stachen zu
Ebenfalls die Ärmel hoch krempelten Vertreter der Firma LiebBau (Generalunternehmer), ein Teil der zukünftigen Eigentümer sowie Vertreter des Bauträgers DSM Projekt GmbH.

Kräftigende Jause
Nach den feierlichen Ansprachen lud der Bauherr des DSM Projektes GmbH, zu einem kräftigenden Imbiss, organisiert von der Feldkirchner Firma Tafelspitz von Ulrich Krug. Bei Frank-
furter, Leberkäs und ofenfrischem Gebäck stärkte sich dann die Runde.

Veranstlatung_pw