Spatenstich für gemeinnützigen Wohnbau

Spatenstich für gemeinnützigen Wohnbau

- in Bauen & Wohnen
420
0

Jetzt geht’s los! Kürzlich erfolgte der Spatenstich für die neue Wohnanlage in der Gendarmeriegasse, mitten im Herzen von Feldkirchen. Die gemeinnützige Gesellschaft „Drau Wohnbau“ baut hier 27 geförderte Wohneinheiten mit 32 PKW-Abstellplätzen. Das Angebot soll Wohnungsgrößen von 50 m² bis 75 m² umfassen. Geplant ist zudem der Bau einer Tiefgarage sowie die Installation einer solar-gestützten Pellets-Heizanlage. Man rechnet mit einer Fertigstellung bis Oktober 2019.

Feldkirchner Firmen mit dabei
Bei dem 3,8 Mio. Euro Bau sind auch Firmen aus dem Bezirk Feldkirchen mit dabei. So übernahm die Planung der Feldkirchner Architekt DI Ernst Roth. Die Elektroarbeiten werden von der  Firma Jerabek in Himmelberg ausgeführt. Die Vermessung übernahm ebenfalls ein Feldkirchner Unternehmen, ABG Vermessung mit Chef DI Walter Sammer.

Veranstlatung_pw