Sommereinkaufsnacht in Feldkirchen: einkaufen – flanieren – genießen

Sommereinkaufsnacht in Feldkirchen: einkaufen – flanieren – genießen

- in Mode & Lifestyle
279
0
Der beliebte Bummelzug fährt von 18-23 Uhr vom Busbahnhof bis hinunter zum Lagerhaus.

Rasch notieren: Am Freitag, den 27. Juli findet die mittlerweile schon legendäre Einkaufsnacht statt. Das entspannte Shoppingvergnügen bis 23 Uhr sorgt für ein mediterranes Lebensgefühl.

Ein ruhiger Bummel durch die Feldkirchner Innenstadt. Abends, bei angenehmen Temperaturen. Musiker, Tänzer und Gaukler beleben das Stadtbild. Melodiöse Klänge begleiten beim Flanieren und Einkaufen. Heuer erklingt Musik wirklich an allen Ecken und Enden der Stadt! Bands aus Feldkirchen und Umgebung sowie aus Kärnten werden diese Nacht rhythmisch begleiten. Tänzer, der Tanzschulen Feldkirchen, schweben durch die Gassen. Die Geschäfte verführen mit interessanten Angeboten, Prosecco und Schmankalan. Liegestühle laden zum Verweilen ein. So entspannt fühlt sich die Feldkirchner Einkaufsnacht an.

Neu und brandaktuell: Herbstmode
Die Besucher erwartet neben sommerlichen Modepräsentationen auch schon die brandaktuelle Herbstmode. Denn die neuesten Herbst- und Wintermodelle werden bereits in den Schaufenstern zu bewundern sein. So kann man sich schon inspirieren lassen.

Bummelzug bis Lagerhaus
Wer nicht mehr laufen möchte, kann auch den Bummelzug nehmen. Dieser verkehrt von 18–23 Uhr und fährt vom Busbahnhof bis zum Lagerhaus hinunter. „Unser Lagerhaus“ ist nämlich auch heuer wieder bei der Sommereinkaufsnacht mit dabei. „Die 10.-Oktober-Straße ist heuer durchgehend belebt. Vom Busbahnhof weg bis hinunter zum Kreisverkehr. Auch aufgrund der neuen Geschäftsansiedlung. So wird es beim Radwerker eine eigene Mountain-Bike-Action-Show geben“, verrät MF Stadtmarketing Andrea Pecile. Welche Überraschungen die Geschäfte sonst noch für ihre Kunden bereithalten, erfährt man bei der Sommereinkaufsnacht!

Vergnügungspark & Kinderprogramm
Für Unterhaltung sorgt auch der Vergnügungspark in der Innenstadt. Spaß für Groß oder Klein ist hier garantiert. Für die Kinder gibt es wieder ein sehr umfangreiches Programm mit Stelzengeher, Zaubershow für die ganze Familie, Kinderschminken uvm. Auch die Oldtimer werden wieder zu bewundern sein.

Jedes Geschäft verlost seine Gewinne
Die Einkaufsnacht hat noch mehr zu bieten. Zum Beispiel das Gewinnspiel: Jeder Betrieb verlost je ein Candle Light Dinner für zwei Personen sowie je eine Eintrittskarte für eine Veranstaltung im Stadtsaal Feldkirchen. Unter anderem fürs Nockalm Quintett am 30. Dezember 2018.

Jahresgewinnspiel Auto
Wie immer kann man mit dieser Karte auch beim Jahresgewinnspiel – unterstützt von der Stadtgemeinde Feldkirchen, dem Stadtmarketing und der Wirtschaft – teilnehmen. Als Hauptgewinn winkt ein Auto, das bei einem der teilnehmenden Feldkirchner Autohäuser ausgesucht werden kann. Der Gewinner wird am 22. Dezember bei der großen Weihnachts-Show gezogen. „Natürlich kann der Gewinner gegen Aufpreis auch eine höhere Modellklasse wählen“, so Pecile.

Großes Interesse und viele Besucher
Erwartet werden wieder zigtausende Besucher aus Nah und Fern, die von 18 bis 23 Uhr durch die Innenstadt von Geschäft zu Geschäft ziehen werden. Seit über zehn Jahren gibt es nun schon die Feldkirchner Einkaufsnacht – und sie ist nach wie vor ein Publikumsmagnet. Tendenz steigend. „Dieses Konzept funktioniert! Wir bewerben diese Nacht natürlich über die Grenzen des Bezirkes hinaus und entsprechend kommen auch viele Leute. Dieser Abend ist zudem immer ein Highlight für unsere Sommergäste. Und die Feldkirchner Betriebe freuen sich natürlich ebenfalls schon darauf. Für heuer wünschen wir uns vor allem eins – gutes Wetter“, erklärt Wirtschaftsreferent Bgm. Martin Treffner.

Veranstlatung_pw