Sieger der Blumenolympiade 2017

Sieger der Blumenolympiade 2017

- in Bauen & Wohnen, Fotogalerien
275
0
Große Freude bei den Gewinner der Blumenolympiade 2017. Anmeldungen für den diesjährigen Blumenwettbewerb sind noch möglich. Direkt im Tourismusbüro Feldkirchen!

Bürgermeister Martin Treffner und Touristikbüro Feldkirchen Marion Dörfler luden die Sieger der  Blumenolympiade 2017 ins Italo-Restaurant „Terra Mia“, um sie gebührend zu ehren. Den ersten Platz sicherten sich Kuchlerhof-Wirtin und Gulaschfest-Urgestein Margarethe Dorighi (Kategorie Gasthöfe), Islandpferdehof Erna Köck (Kategorie Bauernhöfe), Gästehaus Margit Maurer (Kategorie Pensionen), Hermine Morak (Kategorie Privathäuser), David Lesjak (Kategorie Sonderobjekte & Sonderpreise), Stadtgemeinde Feldkirchen (Kategorie öffentliche Gebäude) sowie VS Glanhofen Direktorin Elfriede Stückler (Kategorie Kindergarten & Schulen).

Blumenolympiade 2018 – jetzt noch anmelden!
Anmeldungen für die 21. „Kärntner Blumenolympiade 2018“ sind im Touristikbüro Feldkirchen in Kärnten noch möglich. (Tel.: 0 42 76 / 21 76). Bewertet wird heuer das harmonische Miteinander von Balkon-, Fenster-, Garten- und Sommerblumenbeeten sowie ein gepflegter Rasen und Sträucher. Als wichtigstes Kriterium gilt die Gesundheit der Pflanzen sowie die Pflanzenzusammenstellung, also Arten- und Sortenvielfalt. Aber auch die gekonnt harmonische Farbauswahl spielen eine große Rolle sowie eine abwechslungsreiche Gestaltung mit Strukturpflanzen. Neben der wichtigen und schwierigen Aufgabe der Bewertung, findet vor allem auch eine Beratung vor Ort statt. Die Besichtigung und Bewertung übernehmen Vertreter der Kärntner Gärtner, der Gartenbauschule Ehrental und andere Fachleute aus dem Bereich Gartenbau & Gartengestaltung.

Veranstlatung_pw
Little-Italy Sommer 2018