Sicher und sichtbar unterwegs

Sicher und sichtbar unterwegs

- in Allgemein
128
0

Die Tage werden kürzer, der Morgen dunkler. Dichter Frühnebel raubt die Sicht. Jetzt ist heißt es, mehr denn je, Fuß weg vom Gas. Denn unsere (Schul)Kinder sind wieder auf den Straßen unterwegs. So werden sie sichtbar!

Ungefähr 90 Prozent der Informationen im Straßenverkehr werden über die Augen wahrgenommen. Jetzt im Herbst werden die Tage kürzer und nebeliger. Sichtbehinderungen sind die Folge.

(Un)Sichtbare Schüler

Die Tage werden kürzer, die Morgenstunden sind dunkel und oft nebelverhangen. Dabei werden Kinder aufgrund ihrer geringen Körpergröße noch leichter vom Nebel „verschluckt“ als Erwachsene. Daher gilt: Mach dich sichtbar! Selbst helle oder bunte Kleidung reicht oft nicht aus. Das kann dann schnell gefährlich werden.

Reflektierend

Nur reflektierende Materialien sind sichtbar. Sie leuchten im Abblendlicht eines Autos auf und können etwa an Jackenärmeln, Hosen und Schuhen fixiert sein. Aber auch an Kappen, Mützen und (Schul-)Taschen. Manche Rucksäcke und Schuhe sind schon mit LED Beleuchtung ausgestattet, was zusätzliche Sichtbarkeit gibt.

Was der Autofahrer sieht

Mit reflektierenden Materialien an der Kleidung sind Fußgänger bereits aus einer Entfernung von 160 Metern im Abblendlicht eines Autos sichtbar. Ein hell gekleideter Mensch ist erst aus 80 Metern zu sehen, ein dunkel gekleideter sogar erst aus 30 Metern. Nur wer sichtbar ist, ist also auch sicher.

Schüler unterwegs

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Das weiß auch der Gesetzgeber. Daher schließt die Straßenverkehrsordnung sie sogar vom Vertrauensgrundsatz aus. Das bedeutet, dass ein Lenker eines Fahrzeuges immer damit rechnen muss, dass ein Kind sich nicht an die Verkehrsregeln hält! Das kann u.a. bedeuten: Rangeleien am Gehsteig mit Sturzgefahr auf die Straße, generelle Sturzgefahr zu Fuß und per Rad, plötzliches, unvermitteltes Überqueren der Straße… Also, Fuß weg vom Gas!

6 Tipps für einen sicheren Schulweg

1. Sicheren Schulweg auswählen
2. Schulweg trainieren
3. Klare Regeln aufstellen
4. Wach & gestärkt auf den Schulweg
5. Rückstrahler auf Kleidung und Schultasche
6. Hell ist sichtbar

Veranstlatung_pw