Seniorenbund Feldkirchen: Mit Schwung in die Sommerpause!

Seniorenbund Feldkirchen: Mit Schwung in die Sommerpause!

- in Hobby & Freizeit
481
0
Großer Landeswandertag am Faaker See: Rund 1.000 Senioren reisen aus Kärnten, der Steiermark und Salzburg an, um dabei zu sein. Selbst Innenminister Wolfgang Sobotka ließ sich die Partie nicht entgehen.

Vor der Sommerpause gab der Seniorenbund Feldkirchen nochmals ordentlich Gas – mit einem bunten Unterhaltungs- & Informationsprogramm. Nicht vergessen: Am 28. und 29. Juli findet wieder der Flohmarkt statt!

Ein Fest von Senioren für Senioren im Pfarrhof Feldkirchen
Grillfest im Pfarrhof – rund 100 Gäste folgten der Einladung vom Seniorenbund Feldkirchen! Am 4. Juli trafen sich bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel rund 100 gut gelaunte Seniorinnen und Senioren zum traditionellen Grillfest. Obfrau GR Brigitte Bock erzählt: „Um 11 Uhr waren wir in der Stadtpfarrkirche, um eine Andacht mit Stadtpfarrer Bruder Wolfgang zu feiern. Umrahmt wurde diese Andacht von einer Sängergruppe mit Gisela Gsodam. Danach ging´s mit großem Hunger in den Pfarrhof, wo uns schon der gute Geruch des Gegrillten erwartete. Unsere Seniorinnen und Senioren ließen sich von der feinen Küche des Herrn Göderle mit Fleisch und gutem Kartoffelsalat verwöhnen. Zum Kaffee gab´s dann köstliche hausgemachte Torten und Kuchen.Auch NR Gabriel Obernosterer stattete uns einen Besuch ab, und erzählte uns Neuigkeiten aus dem Parlament. Mit viel Freude, Spaß und bei Tanz und Musik genoss man den herrlichen Nachmittag. Wir alle waren erfüllt und glücklich über den gelungenen Saisonabschluss.“

Landeswandertag am Faaker See
Bei herrlichem Sommerwetter ging es schon um 8 Uhr morgens los. Aus ganz Kärnten sowie aus der Steiermark und auch aus Salzburg waren rund 1.000 Senioren gekommen. Selbst Innenminister Wolfgang Sobotka war mit von der Partie. Am Faaker See wurden drei verschiedene Wanderrouten mit Labestationen vorbereitet. Für die weniger guten Geher gab es aber auch Shuttlebusse. Somit konnte jeder der Teilnehmer die herrliche Aussicht am Tabor oder aber auch von der Baumgartenhöhe auf den Faaker See genießen und die herrliche Bergwelt erleben. Danach gab es noch ein gemütliches Beisammensein und so ging ein wunderschöner Tag zu Ende. „Es war sicher für ALLE ein traumhafter Tag“, versichert die Obfrau.

Frühstück am Hauptplatz
Wie schon viele male zuvor, haben der Seniorenbund und die Frauenbewegung zum Frühstück am Hauptplatz geladen. Es war wie immer ein toller Erfolg und manche meinten: “So ein köstliches Frühstück könnte es jeden Samstag geben!“

Erste Hilfe für Senioren
Bock informiert: „Im Juni war das Rote Kreuz mit dem Erste-Hilfe-Beauftragten, Herrn Katholnig, bei uns. Das Thema „Erste Hilfe für Senioren“ war sehr interessant und lehrreich. Herr Katholnig konnte uns – mit einfachen und wertvollen Tipps – über das Verhalten im Ernstfall aufklären. Danke dem Roten Kreuz Feldkirchen für diesen beeindruckenden Vortrag!“

Flohmarkt in Feldkirchen
Am Freitag, den 28. Juli von 8 Uhr bis 22 Uhr und am Samstag, den 29. Juli veranstaltet die Frauenbewegung Feldkirchen wieder ihren großen Flohmarkt. Dieser findet wie immer, im ehemaligen Kaufhaus Rieder in der Bahnhofstraße statt. Habt ihr Lust mitzuwirken? Dann los – ab sofort können Flohmarktdinge gebracht werden. Obfrau Brigitte Bock: „Wir freuen uns über jeden, der mit seinen Sachen kommt! Rufen Sie mich bitte an, wenn Sie etwas vorbeibringen möchten.“ Tel.: 0650/34 64 650. Auch Kuchen und Torten für den Flohmarkt werden ebenfalls dankend angenommen. „Bitte kommt uns alle zum Flohmarkt besuchen! Der Erlös wird dieses Jahr für den Kauf eines großen Trampolines für ein Kinderheim in Waiern und natürlich wie immer auch für soziale Hilfen und Soforthilfen verwendet!“

Veranstlatung_pw

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.