Seniorenbund Feldkirchen: Menschen für Menschen – warum Spenden so wichtig sind

Seniorenbund Feldkirchen: Menschen für Menschen – warum Spenden so wichtig sind

- in Hobby & Freizeit, Land & Leute
335
0
Ein Dank an das tatkräftige Flohmarkt-Team, allen Spendern und Käufern! Nur so können wir Jahr für Jahr vielen Menschen helfen.

Obfrau GR Brigitte Bock zeigt, wie viel Gutes man mit Spenden machen kann. Ein Dank an alle Unterstützer und Förderer.

Unser Flohmarkt 2018

Ein ganz großer Erfolg war wieder unser großer Sommer-Flohmarkt. Es gab doch wirklich alles was man sich nur denken kann. Vom Schuhband bis zur Wolle, vom Bild bis zum Ziergegenstand, vom Buch bis zum Teller, von der Tasche bis zum Schuh, von den Schallplatten bis zur Bekleidung und natürlich noch vieles, vieles mehr! Herzlichen Dank allen Spendern und Käufern von Flohmarktwaren, nur so können wir jedes Jahr vielen Menschen eine Freude bereiten: DANKE!

Dieses Jahr spendeten wir für: Freizeitcamps für Jugendliche

Teil der Flohmarkterlöses ging zugunsten zweier Jugendlicher. So konnten sie ins Freizeitcamp.

Mit großer Freude hat die Frauenbewegung Feldkirchen einen Teil des Flohmarkterlöses für zwei Jugendliche verwendet. So wurde für die 11-jährige Vivian aus dem Haus Future in Waiern das Fantastico-Freizeitspaßcamp in Moosburg, und das Action-Mountainbikecamp im Mölltal für die 15-jährige Jessica aus dem Haus Cowota bezahlt. Wir wünschen beiden Mädchen viele Spaßerlebnisse in ihren Feriencamps.

Spende für Kleinkinder an das AVS-AEH

Übergabe der 1.000-Euro-Spende der Frauenbewegung Feldkirchen für Kleinkinder an das AVS-AEH. Kinder mit Beeinträchtigungen in der Entwicklung, aber auch mit Behinderungen, werden hier gefördert.

Das AEH ist eine Institution für Sonderpädagogische Begleitung und Frühförderung sowie ambulante Erziehungshilfe von beeinträchtigten Kindern ab der Geburt bis hin zum Schuleintritt. Diese Kinder mit Beeinträchtigungen in der Entwicklung, aber auch mit Behinderungen, werden vom AEH in den verschiedensten Bereichen gefördert.

Damit therapeutische und pädagogische Hilfsmittel angekauft werden können, hat die Frauenbewegung aus dem Erlös des Sommerflohmarktes 1.000,- Euro gespendet. Wir freuen uns sehr, auch hier helfen zu können.

T E R M I N E

Dienstag, den 11. September – 14.00 Uhr
Treffen im Walluschnigsaal
Wir sehen uns heute einen Film von den schönsten Landschaften, Küsten und Städten in Griechenland an.

11.und 12. September
Bundeswallfahrt nach Linz

Dienstag, den 18. September – Abfahrt 7.00 Uhr
Freilichtmuseum Stübing
Wir fahren in das Freilichtmuseum Stübing in der Steiermark. Dieses Museum, welches im Jahr 1970 eröffnet wurde, zählt mit 97 Objekten zu den größten seiner Art in Europa.

Dienstag, den 2. Oktober – 14.00 Uhr
Treffen im Walluschnigsaal
Rosi Zwischenberger bringt einen Vortrag über: „Heilkräuter die uns gut tun! Und wie gesund ist Tee wirklich“ Es werden auch verschiedene Teesorten zur Verkostung angeboten.

Ab 2. Oktober, 10-11.30 Uhr, Amthof
Jeden Dienstag Gedächtnistraining

Wie immer sind wieder alle Senioren, Freunde und Gäste herzlichst eingeladen, bei unseren Zusammenkünften und Ausflügen teilzunehmen. Für die Teilnahme an den Ausflügen bitte bei Maria Seiner Tel.: 0664 / 58 00 276 anmelden.

Veranstlatung_pw