Seniorenbund Feldkirchen lud zum Grillfest

Seniorenbund Feldkirchen lud zum Grillfest

Am 2. Juli lud der Seniorenbund Feldkirchen zum traditionellen Grillfest in den Pfarrhof Feldkirchen. Gefeiert wurde der Saisonabschluss mit Grillerei, Salaten und köstlichen Torten & Kuchen. Natürlich gab es auch eine große Auswahl an Getränken.

„Heuer hatten wir auch Gstanzelsänger und Musiker dabei, die uns einen lustigen Nachmittag bescherten. Das waren unsere Gäste aus Diex mit Ziehharmonika-Spieler Gregor Kassl sowie Witze-Erzähler und Stanzelsänger Franz Lobnig. Als erster Stanzelsänger trat Seniorenbund Bezirksobmann von Völkermarkt, Anton Polessnig, auf. Aus Feldkirchen brachten Ziehharmonika-Spieler Alfred Moser und der „Roder-Sepp“ mit seiner Teufelsgeige Schwung ins Geschehen. Auch der Auftritt unserer Seniorentanzgruppe mit Tanzlehrerin Margreth Michenthaler war sehr lustig“, freut sich Obfrau GR Brigitte Bock über das gelungene Fest. Adabei: Steindorfs Altbürgermeister Josef Bergmann, Ortsobmann von St. Urban Helmut Sonvilla uvam.



Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare