Seniorenbund Feldkirchen: Gemeinsam aktiv ins Frühjahr Gesundheitsmesse – Vortrag – Ausflüge

Seniorenbund Feldkirchen: Gemeinsam aktiv ins Frühjahr Gesundheitsmesse – Vortrag – Ausflüge

Zum traditionellen Frühstück am Hauptplatz luden die Frauenbewegung und der Seniorenbund Anfang März. Das Interesse war wie immer groß. Man nutzte die Möglichkeit, um andere zu treffen, miteinander zu plaudern und (neue) Kontakte zu knüpfen.

Der Seniorenbund Feldkirchen bietet im April wieder ein buntes Programm an. Auch im März war einiges los.

Zuerst einmal möchte ich mich bei allen, die mir bei der Landtagswahl so zahlreich ihre Vorzugstimme gegeben haben, bedanken. Unter den Frauen in Kärnten (ÖVP-Liste), habe ich die meisten Vorzugstimmen erhalten. Dankeschön!“, freut sich Obfrau Brigitte Bock und bedankt sich somit bei all ihren WählerInnen.

Schon Tradition
Zum traditionellen Frühstück am Hauptplatz kamen wieder viele Besucher. Bock: „Auch schon eine liebe Tradition ist jedes Jahr unser erstes Treffen nach dem Fasching. Da laden wir zum selbstgemachten Heringssalat, der von allen Besuchern ein großes Lob erhielt. Im Anschluss daran las Autorin Maria Lueder-Scheiber mehrere lustige Gedichte aus ihren Büchern vor, die von Karli Goritschnig zwischendurch mit der Ziehharmonika begleitet wurden. An dieser Stelle einmal ein großes Dankeschön an alle Helferinnen, die mit ihrem Einsatz immer wieder dazu beitragen, dass solche Zusammenkünfte stets sehr gut besucht sind. Es war wirklich ein fröhlich vergnügter Nachmittag!“

Kaslab`n Nockberge
Erlebnis pur war der Ausflug nach Radenthein zu einer Führung in die Kaslab`n Nockberge. Über 50 Senioren wollten dabei sein und sie wurden nicht enttäuscht. Bock: „Wir erfuhren vieles über die Herstellung von Käse und konnten verschiedene Käsesorten verkosten. Natürlich wurde auch fleißig eingekauft. Ein wirklich gelungener Ausflug für alle!“

T E R M I N E

Fr. u. Sa., den 6. u. 7. April
Gesundheitsmesse im Stadtsaal
Wir, der Seniorenbund und die Frauenbewegung, werden mit einem Infostand dabei sein. Wir werden Sie mit Kaffee, Kuchen und Getränken verwöhnen. Kommt uns zahlreich besuchen, es gibt auch für jeden ein kleines Geschenk!

Dienstag, den 10. April – 14.00 Uhr
Treffen im Walluschnigsaal
An diesem Tag bieten wir einen sehr interessanten Vortrag von Yolanda Wirth zum Thema: „Ist mein Gehirn nur untrainiert oder bin ich schon dement?“ Was sind die Zeichen einer Demenz? Gibt es eine Prävention im täglichen Leben? Yolanda Wirth wird auch praktische Übungen zur Vorbeugung zeigen!

Therme Topolsica – 16. – 20. April 2018
4 Nächte und 5 Tage – Gönnen Sie sich etwas Gutes!
nur € 152,- exkl. Busfahrt, Anmeldung bei Brigitte Bock 0650 / 34 64 650

Freitag, den 27. April – Abfahrt 6.30 Uhr
Ausflug nach Salzburg
Firmenbesichtigung bei der Firma Wenatex! Wir werden dort mit einem guten Frühstück empfangen, danach gibt es einen Vortrag mit einer Firmenführung. Nach dem Mittagessen besuchen wir in Berchtesgarden ein Bauerntheater und sehen uns das lustige Stück „Der Witwentröster“ an. Die Selbstkosten für diesen Ausflug betragen nur € 5,- pro Person.

Wie immer sind wieder alle Senioren, Freunde und Gäste herzlichst eingeladen, bei unseren Zusammenkünften und Ausflügen teilzunehmen. Für die Teilnahme an den Ausflügen bitte bei Maria Seiner Tel.: 0664 / 58 00 276 anmelden.

Veranstlatung_pw