Seniorenbund Feldkirchen: Ausflüge & mehr

Seniorenbund Feldkirchen: Ausflüge & mehr

Der Seniorenbund Feldkirchen besuchte die Edelsteinschleiferei Krampl in Weißkirchen in der Steiermark.

Der Seniorenbund Feldkirchen machte einen Ausflug in die steiermärkische Edelsteinschleiferei Krampl. Noch am Programm: Der Jakobsweg in Bildern.

Welt der bunten Steine
Der Seniorenbund Feldkirchen mit Obfrau GR Brigitte Bock besuchte im steiermärkischen Weißkirchen die Edelsteinschleiferei Krampl. „Dort erwartete uns eine herausragende Sammlung von Kristallen und Mineralien aus aller Welt. Wir konnten miterleben, wie Experten die Steine verarbeiteten, wie aus rohen Platten Würfel, Zylinder und andere Formen geschnitten wurden. Erst dann beginnt für die Schleifer die Feinarbeit. Bei dieser Arbeit erlebten wir eine Kunstfertigkeit, die der eines Bildhauers gleicht. Wir erfuhren, was jeder einzelne Stein im menschlichen Körper für Wirkungen hervorrufen kann. Anschließend fuhren wir nach Maria Buch, kehrten im Gasthaus Zechner ein und stärkten uns dort beim Mittagessen. Im Anschluss besuchten wir die berühmte Wallfahrtskirche. Es ist erstaunlich, dass ein so kleiner Ort eine derartig große und schöne Kirche hat. Kathrin Zechner begleitete uns mit einer hervorragenden Führung und gestaltete mit uns eine besinnliche Marienandacht. Auf der Heimfahrt machten wir noch einen Abstecher beim Rasthaus Mochoritsch in Griffen.“

Jakobsweg
Interessantes präsentierte Pfarrer Dr. Kurt Udermann in einem Lichtbildvortrag über seine Wanderung entlang des legendären Jakobsweges. Pfarrer Udermann: „Obwohl ich nur acht Wochen dort verbracht habe, bin ich nicht nur mit meiner „Compostela“ (der Pilgerurkunde), sondern auch mit einzigartigen Erinnerungen an schöne Orte, tolle Menschen und faszinierende Geschichten zurückgekehrt.“

T E R M I N E

Dienstag, 12. März – 14.00 Uhr, Heringschmaus im Walluschnigsaal

Einladung zum traditionellen, selbstgemachten Heringsalat! Anschließend wird uns Willibald Modritsch einen Film „Von Moskau nach St. Petersburg – auf den Wasserwegen der
Zaren“, den er selbst gefilmt hat, vorführen.

Ab Mittwoch, 13. März – 9.30 bis 11 Uhr, Seniorentanz in der alten VS Feldkirchen

Jeden Mittwoch „Tanz, Bewegung & gute Laune“ mit Tanzleiterin Margreth Michenthaler in der alten Volksschule Feldkirchen, Schulhausgasse 1. Jeder ist herzlich willkommen!

Donnerstag, 28. März – Abfahrt 11.30 Uhr, Ausflug in die Jausenstation Stubinger

Bringt heute einen großen Hunger mit, denn wir fahren in die Jausenstation Stubinger Volte in Buggl in Bach. Bei einem Mittagessen, zünftiger Musik und guter Laune lässt sich dort gut verweilen.

Dienstag, 2. April – 14.00 Uhr, Lesung im Walluschnigsaal

Heute wird uns Dichterin Maria Lueder-Scheiber etwas aus ihren vielen Büchern vorlesen!

Mittwoch, 3. April bis Freitag, 5. April, Vorträge für Körper und Seele

Wir fahren wieder in das Bildungshaus Tainach. Bei einem auf uns abgestimmten, vielseitigen Programm, wie Vorträge für Körper und Seele, können wir uns wunderbar erholen. Wer mitfahren will, bitte rasch anmelden!

Therme Topolsica – 27. – 31. Mai 2019

4 Nächte und 5 Tage – Gönnen Sie sich etwas Gutes! Nur € 152,- exkl. Busfahrt, inkl. Halbpension, Sauna und Thermenbad. Bitte rasch anmelden bei Brigitte Bock 0650 / 34 64 650

Wie immer sind wieder alle Senioren, Freunde und Gäste herzlichst eingeladen, bei unseren Zusammenkünften und Ausflügen teilzunehmen. Für die Teilnahme an den Ausflügen bitte bei Maria Seiner
Tel.: 0664 / 58 00 276 anmelden.

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare