Schmucke Ideen fürs Christkind – Was heuer unterm Christbaum glitzert

Schmucke Ideen fürs Christkind – Was heuer unterm Christbaum glitzert

- in Mode & Lifestyle
229
0

Schmuck wird immer individueller. Wir verraten die besten Weihnachts-Trends.

Individuell soll er sein, aber dennoch einen Markennamen haben. Da fällt die Auswahl nicht leicht, auch ist das Angebot der Feldkirchner Schmuckhändler groß. Wir verraten, womit Sie heuer richtig liegen.

Nugget Weißgold

Zarte Botschaften
Die zarten Armbänder von der österreichischen Manufaktur Lovesign sind derzeit sehr gefragt. Per Hand- oder Lasergravur können personalisierte Botschaften eingraviert werden. Wer freut sich nicht über „Best Mom“ oder „Super Dad“. „Man kann uns auch ein Foto von Babyfüßchen schicken. Diese werden dann mit dem Namen des Kindes am Anhänger in den Goldfarben Weiß, Rosé oder Gold eingraviert“, erklären die Juweliere Doris und Christof Zechner.

Ein Statement setzen
Auffälliger Statement-Schmuck kommt dem Trend zur Individualität ebenfalls entgegen. Ayala Bar heißt die israelische Schmuckdesignerin, deren Name zugleich auch Marke ist. In liebevoller Handarbeit entstehen jährlich zwei Kollektionen, die in ihrer Farbenpracht und einzigartigen Kombination von Perlen, Silber, Glas und edlen Stoffelementen in die Welt aus 1001 Nacht entführen. Jedes Schmuckstück, ob Armband, Kette oder Ohrring wirkt wie ein Unikat, denn es trägt Ayala Bars unverwechselbare Handschrift.

Bedeutungsvoll
Schmuck, der etwas aussagt, etwas bedeutet, liegt schon seit längerem im Trend. „Aus unserer eigenen Kollektion bieten wir u.a. Lebensbäume und Lebensblumen an. Alles individuell und hochwertig gearbeitet. Auch Chakra-Anhänger fallen in diese Kategorie“, erklärt Doris Zechner. Bei den Farben dominieren Rose und Stahl. Gerne werden auch die drei Goldfarben Silber, Rose und Gold getragen. Entweder solo oder in Kombination. Bei den Farbsteinen dominieren die Edelstein-Könige: Rubin, Smaragd & Saphir.

Nugget Lebensbaum

Es lebe die Klassik
Ein Revival erlebt derzeit die klassische Linie, wie u. a. die Uhrenmarke Zeppelin. Diese widmet ihre Modelle den gewaltigen Luftschiffen. So gedenkt Modell LZ 127 dem erfolgreichsten und zuverlässigsten Luftschiff aller Zeiten, der Graf Zeppelin. Auch bei den Uhren wird auf Individualität gesetzt. So kann man praktisch bei allen Modellen und Marken schon – je nach Lust und Laune – das Uhrband mit einem Klick wechseln. Einmal sportlich, dann wieder elegant. Alles ist mit einer einzigen Uhr machbar. Und das Beste: Schmucke Qualitätsstücke gibt es fürs kleine und große Budget.

Nugget Uhren

Little-Italy Sommer 2018
Veranstlatung_pw