Schicke Tracht für gemischten Chor Ossiach

Schicke Tracht für gemischten Chor Ossiach

- in Kultur, Land & Leute
53
0
Künftig wird der gemischte Chor Ossiach in der schönen Ossiacher Festtagstracht auftreten. Sein Mode-Debüt gab der Chor bei der Rohrauer Messe in der Stiftskirche Ossiach.

Seit 35 Jahren gibt es bereits den gemischten Chor Ossiach. Zu den Hochfesten tritt er in der Stiftskirche Ossiach auf. Im Herbst gibt man bei den Kärntner Abenden Kärntner Lieder zum Besten. „Wir haben derzeit 20 Mitglieder und proben einmal wöchentlich in der Volksschule Ossiach“, informiert Chorleiter Alois Gaggl.

Tracht
Kürzlich leistete sich der Chor, unterstützt von der Gemeinde Ossiach, ein neues Trachtengewand. „Wir traten in unserer Ossiacher Festtagstracht erstmals bei der Rohrauer Messe auf“, so Gaggl, der betont, dass diese Tracht nun bei jedem Auftritt angezogen werden wird. Das wir beim nächsten Auftritt am 15. August, in der Stiftskirche Ossiach, beim Fest „Maria Himmelfahrt“ der Fall sein.

Ausflug
Im Herbst unternimmt der Chor einen Ausflug nach Assisi. Gaggl: „Wir werden am 3. Oktober in der unteren Basilika unsere Messgesänge darbeiten – zu Ehren von Franz von Assisi!“

Übrigens: Wer gerne mitsingen möchte, kann sich gerne bei Obfrau Gudrun Irk melden. Tel.: 04243 / 8409

Little-Italy Sommer 2018
Veranstlatung_pw