Aura-Soma Expertin Barbara Heider-Rauter ist wieder in Feldkirchen! Pendel & Einhandrute: Das Wissen unserer Ahnen

Aura-Soma Expertin Barbara Heider-Rauter ist wieder in Feldkirchen! Pendel & Einhandrute: Das Wissen unserer Ahnen

- in Ernährung & Gesundheit
284
0
Pendel & Einhandrute - informativer, lustiger Abend mit vielen Beispielen aus der Praxis. Vortrag mit Erfolgsautorin Barbara Heider-Rauter am Dienstag, den 17. April 2018, 19-20.30 Uhr, Buchhandlung Breschan. Achtung begrenzte Teilnehmerzahl!

Die Salzburger Erfolgsautorin Barbara Heider-Rauter gastiert wieder in Feldkirchen. Am Dienstag, den 17. April, lädt die Buchhandlung Breschan in Feldkirchen zu ihrem Vortrag „Einführung in die Kunst des Pendelns und die Handhabung der Einhandrute“. Gespickt mit persönlichen Praxis-Beispielen, Humor und Materialien zum Angreifen und Austesten.

Barbara Heider-Rauter ist eine bekannte Größe in der spirituellen Welt. Selbst Deutschlands Paradeillustrierte „BUNTE“ bat die Salzburgerin zum großen Interview. Jetzt kommt die spirituelle Lebensbegleiterin und Autorin zahlreicher Fachbücher wieder nach Feldkirchen. Bei ihrem ersten Besuch, im Oktober 2017, war ihr Vortrag über das Räuchern binnen kürzester Zeit ausgebucht. Jetzt bietet sich erneut die Chance.

Die Macht des Pendels
Liebt er mich? Oder doch nicht? Meist sind es solche Fragen, die dazu verleiten, das Pendel bei sich selbst zu benutzen. Gefällt einem die Antwort nicht, wird der Vorgang einfach so oft wiederholt, bis sie passt. Kennen Sie das? Doch genau so sollte das Pendel nicht angewendet werden. Expertin Heider-Rauter: „Am einfachsten ist es, wenn man bei der Frage nicht selbst betroffen ist. Ich zeige in meinem Vortrag aber auch Wege auf, wie man sich innerlich frei machen kann, damit man eben diese Fehlerquelle ausschließt!“

Die Kunst des Pendelns
Die Lebensberaterin verrät aber noch mehr: Wie finde ich das richtige Pendel? Wie nimmt man es überhaupt richtig in die Hand? Welche Vorbereitungen brauche ich selbst? Wie setze ich meine eigenen Vorstellungen und die Pendeltafel richtig ein, damit ich auch wirklich ein gültige Antwort bekomme?… „Ich vermittle eine gute Basis, die ersten Schritte sozusagen. Dann heißt es üben, um gut zu werden“, informiert Heider-Rauter.

Was tut mir gut?
Die Einhandrute (nicht zu verwechseln mit der Wünschelrute) ist eine jahrtausendealte, ernstzunehmende Kunst die heutzutage auch in Arztpraxen Anwendung findet. Therapeuten setzen sie beispielsweise ein, um auszutesten ob ein Medikament, ein Nahrungsergänzungsmittel oder ein Lebensmittel gut oder weniger gut vertragen wird. „Daher habe ich neben unterschiedlichen Einhandruten auch verschiedenste Lebensmittel und Nahrungsergänzungen beim Vortrag mit. So kann jeder ausprobieren, was seinem Körper im Moment gut tut – und das kann auch manchmal ein Stückchen Zucker sein“, weiß die vielgereiste Erfolgsautorin.

A N M E L D U N G

Pendel & Einhandrute, Dienstag, 17. April 2018, 19-20.30 Uhr, Buchhandlung Breschan

Achtung begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erbeten in der Buchhandlung Breschan oder unter office@breschan.net, Energieausgleich: 10 Euro.

Veranstlatung_pw