Sportschützenverein Feldkirchen: Gold & Silber im Mannschaftsbewerb bei den österr. Staatsmeisterschaften

Sportschützenverein Feldkirchen: Gold & Silber im Mannschaftsbewerb bei den österr. Staatsmeisterschaften

- in Sport & Bewegung
682
0

Bei den diesjährigen österreichischen Staatsmeisterschaften in Wolfsberg konnte der Sportschützenverein Feldkirchen ausgezeichnete Erfolge sowie einen Mannschaftssieg für sich verbuchen. Mit neun Sportschützen – unter ihnen auch Junioren-Vizeweltmeister 2016 Raphael Rauter sowie die beiden Luftpistolenschützinnen Veronika Koder und Sandra Wimmer – zog man ins Feld.

Gold
Den Sieg und damit Gold trug man in der Mannschaftswertung Mixlauf in der Disziplin „Laufende Scheibe“ davon. Die Mixlauf-Einzelwertungen im Detail: Raphael Rauter (2. Platz), Jörg Heuer (4. Platz), Martin Huber (7. Platz), Julia Wimmer (10. Platz, Männerwertung), Wilhelm Wimmer (13. Platz), Udo Moser (14. Platz), Sandra Heuer (19. Platz, Männerwertung).

Silber
Knapp verfehlte man den Sieg bei der Mannschaftswertung Normal- und Schnelllauf. Die gute Gesamtleistung des Teams brachte aber immerhin die Silberne ein! Die Disziplin-Einzelwertung im Überblick: Raphael Rauter (4. Platz), Jörg Heuer (10. Platz), Martin Huber (11. Platz), Julia Wimmer (12. Platz, Männerwertung), Wilhelm Wimmer (13. Platz), Sandra Heuer (18. Platz, Männerwertung), Udo Moser (20. Platz).

Gute Leistung
Die beiden Luftpistolenschützinnen belegten in der Disziplin „Pistole“ die Plätze 4 (Veronika Koder) und 6 (Sandra Wimmer) und landeten damit unter den Top 10.

Veranstlatung_pw

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.