Österreich-Premiere! „Ach, Amerika – vom Traum zur Wirklichkeit“ mit Fritz Karl und dem Streichquartett Sonare Linz

Österreich-Premiere! „Ach, Amerika – vom Traum zur Wirklichkeit“ mit Fritz Karl und dem Streichquartett Sonare Linz

- in Kultur
587
0
Österreich-Premiere am Freitag, den 2. Juni 2017, 20 Uhr, Schloss Albeck. Rechtzeitig Karten reservieren unter Tel.: 0650/57 52 066

Lange Zeit war Amerika das Sehnsuchtsland schlechthin, das Abenteurer, Entdecker, Künstler magisch anzog. Dass sich die Träume vielfach als Schäume entpuppten, ist heute klarer denn je.

Fritz Karl, bekannt durch unzählige Filme & TV-Serien, schlägt in seiner neuen, kabarettistischen Lesung „Ach Amerika“ einen Bogen von den europäischen Künstlern, die sich Amerika erträumten, bis hin zur heutigen Realität eines nervösen, neurotischen und unberechenbaren Landes. Begleitet wird er dabei vom großartigen Streichquartett Sonare Linz mit Swing & Jazz.

Foto: (c) Dorothee Falke

A C H ,   A M E R I K A

Österreich-Premiere am 2. JUNI 2017, 20 Uhr, Schloss Albeck

Karten-Hotline: 0650/57 52 066 oder E-Mail: info@schloss-albeck.at

 

Veranstlatung_pw

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.