NIMO-Herbstmodeschau

NIMO-Herbstmodeschau

- in Fotogalerien, Lifestyle, Mode & Lifestyle
226
0
NIMO-Gschäftdführerin Ingrid Maier (3. von links) mit Michael Huber, Natalie Holzner und den Models.

Als ein Höhepunkt des Feldkirchner Modeherbstes gilt die schon traditionelle NIMO-Modeschau mit den angesagtesten Herbst- und Wintertrends. Die Kirchgasse in Feldkirchen diente wieder als Modebühne für die alle aus Feldkirchen und Umgebung stammenden Models. Als Stars am Laufsteg entpuppten sich aber die Kinder und Jugendlichen, die besonders poppig und pfiffig die schicke Mode präsentierten. Für die perfekte Frisur der Damen sorgte Friseurmeisterin Tamara Schindler vom Friseurstudio SchnittRaum.

Auf der Show-Bühne sorgten der feldkirchner Nachwuchssänger Michael Huber, der seinen neuen Song „Elektrisches Fieber“ präserntierte und die steirische Schlagersängerin Natalie Holzner mit ihrer neuen Single „Tu‘s für dich“ für tolle Stimmung. Für die perfekte Moderation sorgte in gewohnter Manier Peter Michael Kowal.

SV Feldkirchen Finanzchef Gerhard Schreilechner warb auch wieder für den Nachwuchs des SV Feldkirchen. So kommt der Erlös des Losverkaufs für due Gutschein- und Sachpreisverlosung im Anschluss an die Modeschau der Talenteschmiede des SV Feldkirchen zugute.

Unter den Modebegeisterten Zusehern waren auch Vizebürgermeister Siegfried Huber, Lichtblick-Vorsitzende MMag. Dr. Waltraud Bina, Aktionsgemeinschaft-Obmann Heinz Breschan und viele mehr zu sehen.

Fotos: pixelworld.at | Franz Unterberger

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare