Licht ins Dunkel Gala

Licht ins Dunkel Gala

- in Fotogalerien, Land & Leute
206
0
Urkunde für Großspender und Frühlingsfest-Organisator Bgm. Martin Treffner im Bild mit Frühlingsfest-Obmann-Stv. Dietmar Fabbro, ORF-Landesdirektorin Karin Bernhard und LH Peter Kaiser.

Die „Licht ins Dunkel Gala“ fand bereits zum fünften Mal beim Peterwirt in Glanhofen statt. Zahlreiche Großspender erhielten für ihren Einsatz eine Dankesurkunde von ORF Kärnten Landesdirektorin Karin Bernhard und LH Peter Kaiser.

Gleichzeitig erfolgte in Glanhofen auch der Start des diesjährigen „Sternebuses“ zugunsten der ORF Aktion „Licht ins Dunkel“. Den ersten offiziellen Stern klebte übrigens LH Peter Kaiser auf den Sternebus. Bis zum 7. Dezember wird der ÖBB-Bus auf Kärntens Straßen unterwegs sein bevor es in die Steiermark weitergeht.

Urkundenempfang

Durch den feierlichen Urkundenempfang führte Sonja Kleindienst. Musikalisch unterhielten die Stadtkapelle Feldkirchen sowie die Sänger Elisabeth Kreuzer, Silvio Samoni, Tamara Kapeller sowie das Duo „Sunnagluat“. Zahlreiche Großspender durften sich auch heuer wieder über ihre Auszeichnung freuen. Unter den Urkundenempfängern: Peter Gruber, Obmann der Dorfgemeinschaft Wachsenberg, Frühlingsfest-Organisator Bgm. Martin Treffner, Weinagentur Günther Jordan uvm. Gratulierten: Hannes Guggenberger (ÖBB-Postbus GmbH Regionalmanagement), Kurt Nekola (Präs. Verein „Licht ins Dunkel“ sowie Christine Kaiser (Leiterin des ORF-Humanitarian Broadcasting).

Veranstlatung_pw