Kinderkirchtag in Glanhofen

Kinderkirchtag in Glanhofen

Das Lehrerteam nahm mit Wehmut Abschied von seiner Schulleiterin, die demnächst in Pension geht: Herlinde Sickl, Lydia Nussbaumer, Cornelia Jerabek, Schulleiterin Elfriede Stückler, Lutz Amlinger, Ursula Lacker, Gabriele Steiner, Karoline Huber, Veronika Hassler, Veronika Mutzel.

Kürzlich feierten die Schüler der VS Glanhofen ihren Kinderkirchtag mit einem bunten Programm: Volkstanz, Auftritt des Schulchores unter der Leitung von Veronika Hassler, einer trachtenreichen Modeschau mit Lederhosn und Dirndl, „Paris, Paris“ Tanzchoreografie, Gedichten uvm.

Abschied mit Wehmut
Zeitgleich feierte die scheidende Schulleiterin Elfriede Stückler ihren Abschied. Lehrer und Schüler haben Stanzl gesungen, ein Abschiedslied und -Gedicht wurden rührend vorgetragen und auch Bürgermeister Martin Treffner richtete nette und ehrende Worte an die angehende Pensionistin. Stückler: „Es war ein wunderschönes, gelungenes Fest!. Ich bin mit Leib und Seele Schulleiterin gewesen. Für mich geht damit ein erfülltes Berufsleben zu Ende – und das ist auch mit Wehmut verbunden. Auch, weil unser Team weit mehr, als nur ein Team war!“ Für die Pension hat sie aber schon einiges geplant: „Ich bin ein lebensfroher Mensch. Meine Aktivität hält mich fit!“ Ab nächsten Schuljahr wird Sabine Hochkirchner den Schulverband St. Ulrich, Glanhofen und Radweg leiten.

Veranstlatung_pw
Little-Italy Sommer 2018