Kameradschaftsbund Feldkirchen blickte aufs vergangene Jahr zurück

Kameradschaftsbund Feldkirchen blickte aufs vergangene Jahr zurück

Kürzlich fand im Pfarrsaal Feldkirchen die 39. Generalversammlung des Österr. Kameradschaftsbundes – Stadtverband Feldkirchen statt. Hierzu trafen rund 100 Kameradinnen und Kameraden sowie zahlreiche Ehrengäste ein, um dem Tätigkeitsbericht des langjährigen Obmannes OSR. Dipl-Päd. Erich Londer sowie  den Ämterführern zu lauschen. Es waren dies u.a.: Bgm. Martin Treffner, StR Andreas Fugger, die Gemeinderäte Ingrid Schmid, Cornelia Blasge und Erich Meisslitzer, Bezirkshauptmann Dr. Dietmar Stückler, ÖKB-Vizepräsident ObstLt. Michael Wewerka, Villachs Polizeikommandant Obst. Ing. Erich Londer jun., Abordnungen der Ortsverbände von Sirnitz/Albeck, St. Urban und Steindorf sowie von der Marinekameradschaft Fregatte Novara.

40-Jahr-Jubiläum: 6. Juni 2020

An über 30 Ausrückungen aller Art nahm der Stadtverband teil, viele Veranstaltungen prägten das kameradschaftliche Miteinander und festigten so den Zusammenhalt in Kärntens größtem Verband mit über 500 Mitgliedern. Zusätzlich befindet man sich derzeit in den Vorbereitungen für die 40-Jahr-Jubiläumsfeier, welche für den 6. Juni 2020 bereits fixiert wurde. Alle Redner hoben die Leistungen des Kameradschaftsbundes in und für die Gemeinde sehr lobenswert hervor und dankten allen aktiven Mitgliedern, insbesondere dem bewährten Führungsteam, welches unverändert weiter bestehen bleibt.

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare