JVP Feldkirchen: 1.855 Euro Spenden-Scheck an Hilfswerk Feldkirchen übergeben

JVP Feldkirchen: 1.855 Euro Spenden-Scheck an Hilfswerk Feldkirchen übergeben

- in Land & Leute
305
0
Hilfswerk Feldkirchen Bezirksstellenleiter Heinz Leitner nahm kürzlich von JVP Feldkirchen Obmann Simon Niederbichler den Spenden-Scheck in Höhe von 1.855 Euro entgegen. Das Geld kommt bedürftigen Familien in Feldkirchen zu gute.

Die Junge Volkspartei Feldkirchen organisierte im März 2019 erstmals die Benefizveranstaltung „Music for Charity“ im Bamberger Amthof, die zum vollen Erfolg wurde. Kürzlich konnte der Spenden-Scheck in der Höhe von 1.855 Euro an Heinz Leitner, Bezirksstellenleiter des Hilfswerkes Feldkirchen, übergeben werden. „Es ist uns wichtig, dass das Geld bedürftigen Familien in Feldkirchen zu Gute kommt“, betont Simon Niederbichler, Obmann der JVP Feldkirchen.

Spende aufgestockt

Beim Event „Music for Charity“ wurde kein Eintrittsgeld verlangt. Stattdessen konnte jeder Besucher eine freiwillige Spende leisten. Allein hier kamen schon 1.500 Euro zusammen. „Der Betrag wurde dank der Unterstützung seitens des Bauernbundes Feldkirchen, der JPV-Landesorganisation und Bürgermeister Martin Treffner dann noch auf 1.855 Euro aufgestockt“, freut sich das JVP Feldkirchen Team. Für nächstes Jahr wird bereits die Folgeveranstaltung geplant: „Dabei wird es die eine oder andere Überraschung geben. Wir freuen uns wieder auf eure Unterstützung. Unser Dank gilt allen Spendern“, betont das Team rund um Obmann Simon Niederbichler.

Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare