JVP Feldkirchen lud zum 1. Jugend-Eisstock-Turnier

JVP Feldkirchen lud zum 1. Jugend-Eisstock-Turnier

- in Land & Leute, Youngsters
356
0

Heuer luden die „Jungen“ der ÖVP Feldkirchen zum 1. Jugend-Eisstock-Turnier beim Gasthof Planner ein. Vier Moarschaften zu je fünf Mitspielern – JVP Villach & Feldkirchen, JVP Völkermarkt, JVP Spittal und die Landjugend Steuerberg – lieferten sich dabei einen heißen Kampf um den Sieg. Die Nase vorne hatte allerdings die Landjugend Steuerberg, die noch vor der JVP Spittal den Sieg heimtrug. Im Anschluss wurde zu einem guten Essen und zur Siegerehrung geladen. Für die Mannschaften winkten schöne Preise, gesponsert von Feldkirchner Unternehmen und von der ÖVP Landespartei. Die Siegerehrung nahm Bürgermeister Martin Treffner vor, der auch das Engagement der JVP Feldkirchen lobend hervorhob. Mit von der Partie war ebenso JVP-Landesobmann Julian Geier.

Angebot für alle unter 30 Jahren

„Wir wollen Aktivitäten für die Jugend forcieren. Daher werden wir die Veranstaltung auch nächstes Jahr wieder machen. Sie steht allen jungen Eisstock-Begeisterten offen, die bei unserem Jugend-Eisstock-Tunier (U30) mitmachen wollen! Damit erfüllen wir auch unseren gesellschaftlichen Auftrag, etwas für die Jugend in Feldkirchen zu machen“, betont JVP Feldkirchen Obmann Simon Niederbichler.



Veranstlatung_pw

Facebook Kommentare